Umfirmierung in Birmingham
Aus Jaffabox Ltd wird Schumacher Packaging Ltd

01.04.2020 Die Schumacher Packaging Gruppe, einer der größten familiengeführten Hersteller für Verpackungslösungen aus Well- und Vollpappe mit Sitz in Ebersdorf bei Coburg, hat ihren neuen Fertigungsstandort im englischen Birmingham nun offiziell umbenannt: Aus „Jaffabox Ltd“ wird zum 1. April 2020 die „Schumacher Packaging Ltd“.

© Foto: Schumacher Packaging

Übernahme im vergangenen November

Die Schumacher Packaging Gruppe hatte das ebenfalls familiengeführte Unternehmen Jaffabox, Hersteller vielfältiger Verpackungslösungen aus Wellpappe, im November 2019 übernommen. Dabei fand zugleich ein Generationswechsel in der ehemaligen Inhaberfamilie statt: Annette Amyes ist heute Managing Director im Werk in Birmingham und ihr Bruder Mark fungiert als Sales Director. Die Umfirmierung des englischen Werks unterstreiche, dass Kunden nun auch im Vereinigten Königreich auf das komplette Lösungsportfolio der europäischen Schumacher Packaging Gruppe zurückgreifen könnten – Beratung, Dienstleistung und Logistik eingeschlossen.
stats