Mondi
Neuer Flexi Bag Recyclable bei Mera im Einsatz

24.06.2020 Der deutsche Tiernahrungshersteller Mera Tiernahrung GmbH hat gemeinsam mit Mondi seine Produktlinie um eine neue Art von Hundefutter mit halbfeuchten Kroketten erweitert. Mera erkannte, dass diese Art von Tiernahrung eine speziell entwickelte Verpackung erfordert, in der die leckeren Häppchen während der Haltbarkeitsdauer des Produkts frisch und feucht bleiben, und die gleichzeitig bewusst nachhaltig ist.

Mondis Flexi Bag Recyclable sorgt dafür, dass es Bello schmeckt, indem es softes Tierfutter frisch und saftig hält.
© Foto: Mondi
Mondis Flexi Bag Recyclable sorgt dafür, dass es Bello schmeckt, indem es softes Tierfutter frisch und saftig hält.

Mit dem kundenorientierten Ansatz EcoSolutions, der Kunden dabei hilft, die wirkungsvollste und nachhaltigste Lösung zum Schutz ihrer Produkte zu finden, entwickelte Mondi eine Verpackung, mit der Mera den praktischen Anforderungen an die Haltbarkeit gerecht wird, ohne Abstriche bei der Nachhaltigkeit zu machen.

„Mondis Flexi Bag Recyclable bietet eine hohe Aroma- und Fettbarriere und ist vollständig recycelbar, da es aus Monomaterial Polyethylen gefertigt ist. Dieser 12,5-kg-Beutel ist in der Tiernahrungsbranche der größte seiner Art mit einer recycelbaren Verpackung“, erklärt Fitore Loshaj, Regional Sales DACH für Mondi Consumer Flexibles.

Der Beutel ist gut abgedichtet, um die Langzeitfrische des Tierfutters zu gewährleisten und es darin sicher zu schützen. Die Verpackung verfügt zusätzlich über ein spezielles Ein-Wege-Ventil, welches nur von innen nach außen entlüftet. Mit Hilfe dieses Ventils kann die überschüssige Luft beim Palettieren der abgefüllten Verpackungen besser entweichen. Der wiederverschließbare Zipper erleichtert dem Verbraucher das Öffnen und Verschließen des Beutels. Dank der attraktiven, matten Optik fällt die Verpackung im Verkaufsregal ins Auge.

Das Institut Cyclos-HTP hat das Material unabhängig getestet und zertifiziert und stuft es als zu 95% recyclingfähig ein (wo geeignete Recycling-Infrastrukturen vorhanden sind). „Der Einsatz des Flexi Bag Recyclable für diesen Anwendungsbereich bringt Mera auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit voran. Nachhaltigkeit hat für uns oberste Priorität, und die Zusammenarbeit mit Mondi für eine umweltfreundlichere Gestaltung unserer Verpackung war ein logischer nächster Schritt, um unsere Ziele zu erreichen. Mera ist das erste Unternehmen in der Tiernahrungsbranche, das durch den TÜV Rheinland nach dem ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften zertifiziert wurde“, meint Felix Vos, Geschäftsführer von Mera.

Laut der von Mondi/Dow durchgeführten Umfrage zu Premiumverpackungen für Tiernahrung beginnen Kunden, nicht nur dem Inhalt, sondern auch dem Beutel, mehr Aufmerksamkeit zu schenken. In derselben Studie hat jeder dritte Tierhalter angegeben, dass er zu einer Marke wechseln würde, die nachhaltigere Verpackungen anbietet.

stats