Logimat 2018
Gütegemeinschaft Paletten e.V. präsentiert EPAL CP-Paletten

22.02.2018 Wenn die Logimat in Stuttgart ihre Tore öffnet, präsentiert die Gütegemeinschaft Paletten e.V. (GPAL), das deutsche Nationalkomitee der European Pallet Association e.V. (EPAL), die ab dem 01. Januar 2018 neu lizenzierten EPAL Chemiepaletten.

© Foto: Gütegemeinschaft Paletten e.V.
„Die Chemie stimmt“ lautet das Motto der EPAL zur Markteinführung ihrer unabhängig qualitätsgeprüften Chemiepaletten. Das Messepublikum kann sich am ersten und zweiten Messetag in Kurzvorträgen selbst von den Vorteilen der neuen unabhängig qualitätsgeprüften EPAL CP-Palettenüberzeugen (11:00 Uhr und 16:00 Uhr). Herzlich eingeladen sind sowohl EPAL-Lizenznehmer als auch Verwender von Chemiepaletten. Im Anschluss an die Nachmittagspräsentationen lädt die GPAL zu einer Gin-Tonic-Happy-Hour am Messestand ein.

Weitere Schwerpunkte der Ausstellung werden die Ökobilanz von EPAL-Ladungsträgern sowie eine weitere Überraschung sein. „Wir freuen uns auf spannende Gespräche mit unseren internationalen Besuchern. Die Logimat hat sich in den letzten Jahren zu einer der wichtigsten Messeveranstaltungen für uns entwickelt und wir sind sehr gespannt, wie unsere Innovationen vom Markt aufgenommen werden“, so Martin Leibrandt, Geschäftsführer der Gütegemeinschaft Paletten e.V.


GPAL auf der Logimat: Halle 4, Stand C04

stats