20.- 22. September 2019, Dortmund

Intersupply 2019

Vom 20. bis 22. September 2019 ist die Messe Dortmund wieder Schauplatz der Fachmesse Intersupply. Sie findet parallel zur Intertabac, der weltgrößten Fachmesse für Tabakwaren & Raucherbedarf, statt.

© Foto: Messe Dortmund
Die Intersupply präsentiert Produkte, Dienstleistungen und Maschinen rund um die Produktion von Tabakwaren und E-Zigaretten und spricht Fachbesucher wie zum Beispiel Einkäufer, Produktionsleiter, Ingenieure und Entwickler an. 2019 werden viele neue Unternehmen dabei sein.

Starke Messesegmente der Intersupply sind traditionell Rohtabak, Aromen, Zusatzstoffe und Essenzen, Zigarettenpapier, Verpackungen sowie Maschinen zur automatisierten Produktion und Software. Das Angebot der Messe reicht bis zu kompletten Montagelinien für Tabakprodukte und elektronische Zigaretten sowie Prozess- und Füllmaschinen für Flüssigkeiten.

Die zeitgleich stattfindende Intertabac belegt in diesem Jahr wieder die Westfalenhalle sowie die Messehallen 1 und 2 sowie 4 bis 8, mit einem Schwerpunkt auf Next Generation Products in den ersten drei Hallen. 2018 konnten 12.500 Fachbesucher von allen Kontinenten der Erde begrüßt werden, 45 Prozent aus dem Ausland. Auch 2019 ist die Intersupply von der weltgrößten Fachmesse für Tabakwaren und Raucherbedarf umschlossen und befindet sich in zentraler Position. So ist ein Austausch der Fachbesucher zum Thema „Tabak“ und Next Generation Products gut möglich.

Infos zur Messe auf www.intersupply.de.