Suche nach:
jpeg-39352.jpeg

Jokey SE

August-Mittelsten-Scheid-Straße 23
DE-51688 Wipperfürth
Tel:
0049 02267-685-0
 
Unternehmensbeschreibung
Die Jokey Group ist ein Unternehmen der Kunststoff verarbeitenden Industrie mit vier Geschäftsfeldern: Im Bereich „Packaging“ gehört Jokey mit einem herausragend breiten Programm an Kunststoffverpackungen zu den weltweit führenden Herstellern. Die Sparte „Individual“ entwickelt und realisiert maßgeschneiderte Verpackungslösungen nach Kundenwunsch. „Technics“ produziert technische Präzisionsteile für die Automobil-, Computer- und Konsumgüterindustrie. „Spa“ vereint Bad- und Sanitärmöbel der Marken Jokey, Sieper und Imagolux. Die Jokey Group verbindet exzellente Kunststoffkompetenz und höchste Qualität mit einem kundenorientierten Service. Das 1968 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz im deutschen Wipperfürth wird in der zweiten und dritten Generation von der Familie Kemmerich geführt. Es verfügt über 15 Werke in 12 Ländern und beliefert Kunden in rund 80 Ländern. Die über 2.000 Mitarbeiter erwirtschafteten 2018 einen Umsatz von rd. 470 Mio. Euro.

Daten und Fakten

Hauptsitz:
Wipperfürth
Anzahl der Standorte:
15
Mitarbeiteranzahl:
2000
Umsatz:
470 Mio. €
Gründungsdatum:
1968

Ansprechpartner

Michael Schmitz
Leiter Marketing und Kommunikation

Tel. 0049 02267-685-1123
News
Jokey

Marktstart für erste RAL-gütegesicherte Rezyklatverpackung

22.10.2019 Jokey stellte auf der FachPack 2019 in Nürnberg die erste Rezyklatverpackung mit dem RAL Gütezeichen „%-Recycling-Kunststoff“ vor. Das für die Verwendung für Non-Food-Produkte entwickelte Gebinde wird aus Post-Consumer-Sekundärrohstoffen hergestellt, die aus haushaltsnahen Wertstoffsammlungen wie zum Beispiel dem gelben Sack stammen.
News
Jokey

Einfach und mit Mehrwert

19.09.2019 Die Jokey Euro Tainer Box JETB 12 gehört seit zwei Jahrzehnten zu den erfolgreichsten Verpackungen im Jokey-Programm. Nach einer gründlichen Modellpflege erscheint nun die vierte Generation des Bestsellers. Resultat: Rund 15 Prozent weniger Gewicht.
News
Jokey Group

Jokey Wipperfürth und Jokey Gummersbach sind jetzt Europäische Aktiengesellschaften

27.08.2019 Die Gesellschafter haben beschlossen, die beiden Gesellschaften von einer GmbH in eine Europäische Aktiengesellschaft (Societas Europaea/SE) umzuwandeln.
News
Jokey

Eimer mit Ocean-Plastic-Anteil

10.07.2019 Bei der Vorstellung des Management-Leitfadens Eco Design von Kunststoffverpackungen am 12. Juni in Berlin präsentierte Michael Schmitz, Leiter Marketing und Kommunikation, den aktuellen Stand des Jokey Eco Concepts.
News
Jokey

Jens Stadter ist neuer Vorsitzender der Geschäftsführung

02.05.2019 Die Jokey Group hat seit 1. Januar 2019 mit Jens Stadter einen neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung. Der 48-Jährige löst damit Herbert Kemmerich ab, Gründungsgesellschafter und langjähriger CEO, der sich aus der operativen Geschäftsleitung zurückzieht und sich künftig auf die strategische Ausrichtung der Jokey Group konzentrieren wird.
News
Beitritt

Jokey tritt RAL-Gütegemeinschaft bei

22.02.2019 Die Jokey Group ist seit Jahresbeginn Mitglied der RAL-Gütegemeinschaft Rezyklate aus haushaltsnahen Wertstoffsammlungen. Die von Grüner Punkt und Partnern im April 2018 gegründete Gütegemeinschaft unterwirft sich freiwillig den vom RAL-Institut anerkannten Güte- und Prüfbestimmungen.
News
Pack The Future Award 2018

Jokey gewinnt

30.11.2018 Der Jokey-Multi-Pack 185 wurde auf der Verpackungsmesse All4Pack in Paris mit dem Pack The Future Award in der Kategorie Eco Design ausgezeichnet. Der Verpackungseimer ist aus Rezyklaten hergestellt.
News
Dosen-Zentrale Züchner

Industrielle Hygienestandards für Kleinmengen

08.03.2015 Bereits Ende 2014 hat die Dosen-Zentrale Züchner GmbH eine eigene Hygienestation zur Rekommissionierung von Kunststoffverpackungen in Betrieb genommen. Erklärtes Ziel und gleichzeitiger ...