Suche nach:

Ihre Suche zu News und Bioökonomie ergibt:

275 Suchtreffer
News
Eurosac

Papiersack im Nachhaltigkeitstest

14.11.2018 Die CO2-Bilanz von Zementsäcken aus Papier ist 2,5-mal kleiner als die CO2-Bilanz von Form-Fill-Seal-Polyethylene (FFS PE) Zementsäcken. Dies ist das Ergebnis einer Vergleichsstudie des schwedischen Forschungsinstituts RISE im Auftrag der European Paper Sack Research Group (ESG), einer Kooperation von CEPI Eurokraft und Eurosac. Zudem kommt die Studie zu dem Schluss, dass der Papiersack energiesparender ist. Die wichtigsten Ergebnisse wurden in einer Infografik zusammengefasst.
News
STI Group

Aktionselement setzt Zeichen

09.11.2018 500 Liter Müll wurden in weniger als 30 Minuten von den Aktionsteilnehmern am „World Cleanup Day Strasbourg“ vor dem Europaparlament gesammelt, um auf das Thema von achtlos weggeworfenem Abfall in der Natur, Flüssen und Ozeanen zu sensibilisieren. Mit dabei: Eine von der STI Group gesponserte Riesen-Gabel aus Wellpappe als Symbol für die Aufräumaktion.
News
VDMA: Forum Packmittel Infotag

Kunststoffverpackungen – Quo vadis

08.11.2018 Die Herbstveranstaltung des Forum Packmittel fand am 30. Oktober 2018 bei der Firma Rovema in Fernwald statt. Aus aktuellem Anlass standen Kunststoffverpackungen im Fokus.
News
Interview mit Uwe Streiber

Zalando denkt nachhaltig

08.11.2018 Versandhändler und Online-Shopper sind an Verpackungen interessiert, die einen sicheren Transport gewährleisten, umweltverträglich sind und Informationen liefern. Welchen Blick Europas führende Online-Plattform für Mode auf Verpackung hat, darüber spricht Uwe Streiber, Lead Verpackungsmanagement bei der Zalando SE, am 22. November in Frankfurt am Main auf der Netzwerkveranstaltung „Packaging360°“ von Lebensmittel Zeitung und den Verpackungsmedien des Deutschen Fachverlages.
News
Bischof + Klein

Nachhaltigkeitsbericht für 2017

07.11.2018 Das Familienunternehmen Bischof + Klein will weiter nachhaltig wachsen. Dies erklärt der Vorstand des Unternehmens im achten Nachhaltigkeitsbericht, der jetzt gemäß den international anerkannten Leitlinien der Global Reporting Initiative (GRI) veröffentlicht wurde. Der Bericht beinhaltet zugleich die EMAS III-Umwelterklärung (Eco Management and Audit Scheme) für 2017.
News
IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e. V.

Einsparziel festgelegt

06.11.2018 Nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr haben die Teilnehmer des IK-Energieeffizienznetzwerkes jetzt ein gemeinsames Einsparziel vereinbart. Bis 2020 wollen die 18 Mitgliedsunternehmen insgesamt 22.000 Megawattstunden einsparen, dies entspricht einem CO2-Äquivalent von rund 7.000 Tonnen pro Jahr.
News
Forschungsprojekt der TH Nürnberg

Biologisch abbaubares Plastik

05.11.2018 Prof. Dr. Stephanie Stute von der Fakultät Verfahrenstechnik der TH Nürnberg forscht an biobasiert hergestellten Kunststoffen, die biologisch abbaubar sind. In ihrem Projekt „Biobasierte Herstellung des biologisch abbaubaren Bio-Kunststoffes Polybuttersäure“ entwickelt sie ein kontinuierliches und damit wirtschaftlicheres Herstellungsverfahren für den Bio-Kunststoff Polybuttersäure.
News
Interview mit Dr. Thorsten Leopold

Branchenübergreifend mit allen Partnern entlang der Wertschöpfungskette zusammenarbeiten

05.11.2018 Plastik vermeiden, reduzieren, wiederverwerten – kaum ein Thema wird derzeit intensiver diskutiert als das Thema Kunststoff. Auch für Henkel spielt das Thema eine zentrale Rolle. Dr. Thorsten Leopold, Leiter der Internationalen Verpackungsentwicklung für Home Care-Produkte bei Henkel, ist am 21./22. November Sprecher auf der Netzwerkveranstaltung „Packaging360°“, die von der Lebensmittel Zeitung und den dfv-Verpackungsmedien ausgerichtet wird.
News
Werner & Mertz

Globale Verpflichtung unterzeichnet

02.11.2018 Werner & Mertz hat auf der „Our Ocean Conference“ auf Bali die globale Vereinbarung zur Beseitigung von Plastikabfällen und Verschmutzungen durch Kunststoff der Ellen MacArthur Stiftung unterzeichnet. Damit verpflichtet sich das Unternehmen zur Umstellung aller Verpackungen auf 100 % Recyclat bis 2025.
News
Constantia Flexibles

Verpackungslösungen für mehr Nachhaltigkeit

01.11.2018 Jährlich werden 2,12 Milliarden Tonnen Abfall produziert. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, hat Constantia Flexibles eine neue, nachhaltigere Verpackungslinie namens Ecolutions entwickelt.