Process Expo 2019
Ausstelleranmeldung ab sofort möglich

26.04.2018 Ab sofort können sich alle Unternehmen, die Technologien und integrierte Lösungen für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie anbieten und den amerikanischen Markt im Visier haben, zur Process Expo 2019 anmelden.

Wohin geht die Reise? Auf der Messe werden Technologien und integrierte Lösungen für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie und den amerikanischen Markt vorgestellt.
© Foto: Messe Düsseldorf
Wohin geht die Reise? Auf der Messe werden Technologien und integrierte Lösungen für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie und den amerikanischen Markt vorgestellt.

Die US-Veranstaltung findet vom 8. bis 11. Oktober auf dem Gelände „McCormick Place“ in Chicago statt und ist der Teil der Interpack Alliance. Für die Anmeldungen gilt das Prinzip „First Come - First Serve“, sodass sich interessierte Unternehmen nicht allzu viel Zeit lassen sollten – zumal im Vorfeld bereits ein Großteil der Ausstellungsfläche an die Mitglieder des veranstaltenden Verbandes Food Processing Suppliers Association (FPSA) sowie Altaussteller vergeben worden ist. Unter www.myprocessexpo.com können Interessenten freie Standflächen auf einem Hallenplan einsehen. Kontakt für eine Buchung über die Messe Düsseldorf ist Malte Seifert, Senior Projekt Manager (SeifertM@messe-duesseldorf.de, Tel: +49 211 4560417).

Die letztjährige Process Expo war in Bezug auf Aussteller und Besucherzahlen sehr erfolgreich25 verlaufen und überzeugte vor allem durch eine deutlich gestiegene Internationalität der Messegäste. Die Veranstaltung mit ihrem horizontalen Angebot aus dem Bereich Technologien für die Verarbeitung und das Verpacken von Nahrungsmitteln aller Art bzw. Abfüllen von Getränken, zeichnet sich durch ein umfangreiches Rahmenprogramm aus, was von den Besuchern sehr gut angenommen wurde. Unter dem Label „Process Expo University“ gab es zuletzt ein breites Angebot mit Themen wie Nahrungsmittelsicherheit, alternative Produktions- und Automationsmethoden sowie Verpackungsthemen, die spezifisch für die jeweilige Industrie in bestimmten Segmenten wie etwa Fleisch/Geflügel/Meeresfrüchte, Milchprodukte, Getränke usw. sind.

Für die kommende Process Expo ist geplant, das Programm weiter auszubauen. Aus diesem Grund und wegen der guten Ausstellerresonanz findet die Messe 2019 in der größeren „South Hall“ im McCormick Place statt.

stats