Pacprocess India, Indiapack und Food Pex India
Auf Erfolgskurs

21.08.2018 Die Interpack Alliance-Messen Pacprocess India, Food Pex India und Indiapack (Veranstalter: Indian Institute of Packaging) steuern auf Erfolgskurs: Voraussichtlich werden sich wieder rund 350 Aussteller auf rund 19.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentieren.

© Foto: Messe Düsseldorf

Darunter Bizerba, Constantia Flexibles, Hangzhou Youngsun Intelligent Equipment Co.,   Huthamaki oder Pakona Engineers Pvt. Ltd. sowie Gemeinschaftsbeteiligungen aus China, Deutschland und Italien. Das Messetrio findet vom 24. bis 26. Oktober 2018 in Mumbai im Bombay Convention & Exhibition Centre (BCEC) statt und wird wie schon bei der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr von der parallel ausgerichteten Drink Technology India der Messe München ergänzt. Vor allem das Konzept der sich inhaltlich ergänzenden Messen für die Verpackungsbranche und die verwandte Prozessindustrie (Interpack Alliance Messen) bzw. die Themen Getränketechnologie, Dairy und Liquid Food (Drink Technology India, Messe München) macht den Erfolg dieses Messekonzeptes aus. Auch der alternierende Wechsel zwischen dem Messestandort Neu-Delhi, wo die viel beachtete Premiere in 2017 stattfand, und jetzt Mumbai ist ein wichtiger Baustein im Gesamtkonzept.

 

Der indische Subkontinent mit seinen 1,3 Milliarden Einwohnern ist für die gesamte Verpackungsbranche und die verwandte Prozessindustrie ein zunehmend bedeutender Markt. Das Messequartett ist hier eine ideale Plattform, diesen Markt zu erschließen. Dementsprechend prominent ist der deutsche Gemeinschaftsstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie besetzt: Zwölf Unternehmen präsentieren sich auf 315 Quadratmetern. Darunter sind Multivac, Bizerba, Constantia Flexibles, KHS, Krones und Huthamaki. Auch die offiziellen Beteiligungen aus China und Italien (unterstützt durch den Industrie-Verband UCIMA) tragen der wirtschaftlichen Bedeutung des Verpackungssektors in Indien Rechnung und präsentieren sich mit großen Gemeinschaftsständen.

stats