Live aus dem Streaming-Studio
PACKAGING 360° wird digital

15.10.2020 Der unabhängige Verpackungskongress von Fachpack und dfv Mediengruppe findet am 22. Oktober 2020 statt.

Der PACKAGING 360°-Kongress 2020 wird nicht als Präsenzveranstaltung durchgeführt.
© Foto: packaging-360.com
Der PACKAGING 360°-Kongress 2020 wird nicht als Präsenzveranstaltung durchgeführt.

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens und der Einstufung von Frankfurt als Risikogebiet fiel in Bezug auf den in Kürze anstehenden Branchenevent eine wichtige Entscheidung: Der PACKAGING 360°-Kongress wird nicht wie geplant als Präsenzveranstaltung durchgeführt. Es ist ein klares Signal: Die Veranstalter nehmen die Rückfragen vieler Teilnehmer und Referenten ernst und zeigen Verantwortung für die Sicherheit und Gesundheit aller Beteiligten.

PACKAGING 360° – Digital Edition. Was ist das?

PACKAGING 360° wird digital: Live aus dem Streaming-Studio der dfv Mediengruppe werden die Teilnehmer mit den Top-Level-Entscheidern aus FMCG, Handel und Verpackungswirtschaft vernetzt. Der Termin: Donnerstag, der 22. Oktober 2020, 9 bis 15 Uhr.

Um was geht es?

•             Nach der Corona-Krise: Marken und Märkte im Wandel

•             Innovationen & Technologie-Trends

•             Digitalisierung & Disruption

•             Sustainability & Packaging

Wie beeinflusst die Corona-Krise den Markt? Welche Digitalisierungsstrategien sind zukunftssicher und was bedeutet Nachhaltigkeit im Jahr 2020?

Als Sprecher sind dabei:

Dr. Robert Kecskes (GfK Global Insights), Joachim Mann (Seeberger), Prof. Dr. Ulrike Detmers (Mestemacher), Dr. Thomas Hens (Gerolsteiner Brunnen), Matthias Giebel (Berndt+Partner), Kurt Schüler (GVM Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung), Konstantin Bark (Unilever Deutschland), Hajo Walckenhorst (Dirk Rossmann), Isabell Kuhl (Alnatura), Irmgard Strobl (Andechser Molkerei Scheitz), Philipp Keil (Kneipp-Gruppe) u.v.m.

 

Teilnehmen? Teilnehmen! Dafür einfach dem Link folgen:

https://www.packaging-360.com/events/

stats