Interpack 2020
„Aktuell keine Absicht für eine Verschiebung“

09.03.2020 Allen gestrigen Empfehlungen seitens des Bundesgesundheitsministers Jens Spahn (CDU) zum Trotz, hält die Messe Düsseldorf momentan nach wie vor an der Durchführung der interpack vom 7. bis 13. Mai 2020 fest:

© Foto: imago/Panthermedia

„Für die interpack gibt es aktuell keine Absicht für eine Verschiebung“, erklärt Messe-Pressesprecher Sebastian Pflügge am Montagvormittag gegenüber verpackungswirtschaft.de. „Wir werden rechtzeitig in Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden und Partnern die Lage erneut bewerten und verantwortungsvoll entscheiden.“

Weiter heißt es aus der Rheinmetropole: „Wir nehmen die Sorgen unserer Kunden, Gäste und Partner bezüglich des Coronavirus sehr ernst. Ihre Sicherheit hat für uns immer oberste Priorität.“ Laut Pflügge beobachte man „aufmerksam die derzeitige Entwicklung und stehe hierzu in direktem Kontakt mit den Behörden“.

 

stats