Fachpack 2018
Nordson: Effiziente Auftragsmustersteuerung und Durchflusskontrolle

01.08.2018 Als Klebetechnikspezialisten u.a. für End-of-Line-Verpackungsmaschinen präsentiert die Nordson Corporation mit dem optimierten Auftragsmuster-Generator Eco Bead Inspect eine absolute Produktneuheit.

Das neue Klebstoffauftragsmuster-Steuerungssystem Eco Bead Inspect von Nordson.
© Foto: Nordson
Das neue Klebstoffauftragsmuster-Steuerungssystem Eco Bead Inspect von Nordson.

Zusammen mit dem Klebstoff-Durchflusskontrollsystem ATS bildet es die perfekte Lösung für einen effizienten Klebstoffauftrag und dessen Überwachung, wovon sich auch in einer Live-Demonstration überzeugt werden kann.

 

Mit Hilfe der nun um den Namenszusatz Inspect ergänzten Auftragsmuster-Steuerung Eco Bead können bei gleichbleibender Verklebungsqualität erhebliche Mengen an Hotmelt eingespart werden, indem durchgehende Heißleim-Raupen über die Gesamtlänge durch mehrere kurze ersetzt werden. Die weiterentwickelte Ausführung des sehr kompakten, einfach „Plug and Play“ vor den jeweiligen Applikator geschalteten Geräts bietet neben einer bis zu 60-prozentigen Klebstoffreduktion zusätzlich die Funktion, die Position und die Länge jeder Raupe exakt zu überwachen. Diese individuelle Prüfung wird durch die Montage eines gleichfalls kompakten Sensor-Elements direkt am Auftragskopf realisiert.

 

Zur Erhöhung der Prozesssicherheit misst das in die tanklosen Schmelzgeräte der innovativen Pro Blue Liberty-Serie integrierte und auch als Nachrüst-Kit lieferbare Klebstoff-Durchflusskontrollsystem ATS (Adhesive Tracking System) präzise die tatsächlich geförderte Menge Klebstoff pro Produkt. Es können Toleranzgrenzen definiert werden, bei deren Über- bzw. Unterschreitung ein Warnsignal erfolgt. Gegebenenfalls wird die Linie gestoppt. So wird nicht nur der Klebstoffverbrauch optimiert, sondern auch der Ausschuss reduziert. Zudem erkennt das ATS chargen- und alterungsbedingte Veränderungen der Leimviskosität und Defekte einzelner Applikatoren des Auftragssystems. Über eine USB- und Feldbus-Schnittstelle oder per Webbrowser ist eine umfangreiche Datenanalyse und -dokumentation möglich.    


Nordson auf der Fachpack: Halle 2, Stand 225

stats