DFTA
Proflex 360° dieses Jahr virtuell

14.07.2020 Aufgrund der Corona-Krise bestehen nach wie vor massive Einschränkungen und nicht vorhersagbare Gesundheitsrisiken. Der DFTA Flexodruck Fachverband e.V. hat daher nach intensiven Überlegungen entschieden, mit der Proflex neue Wege zu gehen.

© Foto: DFTA

Die Proflex 2020 wird am 16. September 2020 als Proflex 360° unter dem Motto ,,aus real wird digital'' ausschließlich virtuell durchgeführt. Die Präsenzveranstaltung Proflex DACH in Konstanz wird in das nächste Jahr, auf den 14. bis 15.09.2021, verschoben.

„Wir sind bereits intensiv in die Planung der virtuellen Proflex 360° eingestiegen und bitten, sich den Termin am 16.09.2020 schon mal in den Kalendern vorzumerken“, so Nicola Kopp-Rostek, Geschäftsführerin des DFTA Flexodruck Fachverband e.V. „Die virtuelle Proflex 360° wird neben Webkonferenzen, Live-Übertragungen, Maschinenvorführungen, Video-Sessions auch eine virtuelle Ausstellung sowie viel Raum zum Austausch bieten. Mit Ausstellern und Teilnehmern gemeinsam, wollen wir die Proflex 360° zu einem ganz besonderen Event machen.“

stats