European Carton Excellence Award
Langjähriger Wettbewerb mit neuer Aufteilung

14.03.2019 Der Carton Excellence Award zählen zu den angesehensten Wettbewerben für Faltschachteln. Er wird gemeinsam von Pro Carton und den European Carton Makers Association (ECMA) veranstaltet und ist ab sofort für Einreichungen offen.

Moët - 6 Mini Moët – der „Karton des Jahres“ 2018
© Foto: Van Genechten Packaging
Moët - 6 Mini Moët – der „Karton des Jahres“ 2018

Um dem überwältigend hohen Standard der in der Vergangenheit eingereichten Vorschläge besser gerecht zu werden, haben die Veranstalter jetzt den Wettbewerb völlig neu gegliedert, damit sie mehr herausragende Faltschachteln als je zuvor auszeichnen können.

In den diesjährigen Wettbewerben werden außerdem auch die innovativsten Produkte aus Frischfaser- und recyceltem Karton separat ausgezeichnet, um damit die Marktstruktur besser widerzuspiegeln (rund 50 % der hergestellten Faltschachteln sind aus Recycling-Material). Bei der Kategorie wird jetzt lediglich nach „Lebensmittel und Getränke" und „Allgemeine Verpackung“ unterschieden. Daraus werden jeweils die besten Kandidaten aus beiden Materialarten ausgezeichnet.

Unverändert bleibt der begehrte Preis „Carton of the Year“ für den Gesamtsieger unabhängig von der Produktkategorie oder dem Substrat. Dazu kommen zusätzlich noch Special Awards für weitere herausragende Faltschachteln: Der „Save the Planet Award“ für besonders vorbildliche Reduzierung von nicht nachhaltigen Materialien und der „Innovation Award“ für die innovativste Faltschachtel oder Materialkreation. Wie bereits letztes Jahr erhalten auch die Verbraucher die Gelegenheit, ihren Favoriten für den „Public Award“ zu wählen.

Eine weitere Auswahl

Neben diesen Preisen wird die Jury auch eine weitere Auswahl von Kartonverpackungen, die sie für anerkennenswert hält, in den Kategorien „Platin“ oder „Gold“ auszeichnen. Sie würdigen die weiteren herausragenden Faltschachteln aus Recycling- und Frischfaser in den verschiedenen Marktsektoren, von alltäglichen Lebensmittelverpackungen über Medikamente bis hin zu Luxusartikeln.

Seit über 20 Jahren zeichnet der Award die besten Kartonverpackungen aus und würdigt wirklich nachhaltiges Design dieses Materials, das erneuerbar, recyclingfähig und biologisch abbaubar ist. Karton gehört darüber hinaus auch zu den besten Vermittlern von Markenwerten – für Luxusartikel ebenso wie für Alltagsprodukte. Die Preisverleihung wird am 19. September 2019 im Rahmen des ECMA-Kongresses auf Malta erfolgen. Hier wird auch der „Young Designer Award“ für Studierende vergeben. Außerdem gibt es erstmals den „Professional Young Designer of the Year Award“ für das außergewöhnlichste neue Faltschachtelprodukt oder Designkonzept in der Alterskategorie unter 30 Jahren.

Für Frederic de Somer, Executive Director von Van Genechten Packaging, dem letztjährigen Gewinner des Carton of the Year, steht fest: „Die Auszeichnung für die Faltschachtel des Jahres von unseren Branchenkollegen ist für uns eine wunderbare Anerkennung für die harte Arbeit und die Kreativität des gesamten Teams.“

Tony Hitchin, General Manager bei Pro Carton, meint: „Der European Carton Excellence Award bietet die ideale Gelegenheit, um die innovativsten, kreativsten und nachhaltigsten Verpackungsdesigns auf dem gesamten Kontinent vorzustellen und auszuzeichnen. Unsere Jury ist immer wieder aufs Neue begeistert von dem Erfindungsreichtum, der aus jedem eingereichten Produkt spricht. Wegen der zunehmenden Verbreitung des Verpackungsmittels Karton und der ständig steigenden Qualität der Einreichungen war für uns klar: Wir brauchten zusätzliche Preiskategorien, um die Kreativität und technische Fähigkeit der Branche auszuzeichnen. Deshalb haben wir unsere neuen Preise „Platin“ und „Gold“ eingeführt.”

Vorschläge für die Preise können ab sofort und noch bis zum 17. Mai 2019 eingereicht werden. Weitere Informationen zu den Auszeichnungen und den Teilnahmebedingungen finden Sie unter http://www.procarton.com/awards/carton-excellence-award/2019/.

stats