Marbach
Schulungen für die Branche

07.11.2019 Der Heilbronner Stanzformenhersteller Marbach ist vor eineinhalb Jahren mit seinem Schulungsangebot gestartet. Unter dem Namen „Marbach Academy. Mehr Wissen. Mehr Können“ bietet Marbach am Markt praxisorientierte Schulungen rund um das Stanzen von Verpackungen an. Ab sofort ist das neue Schulungsprogramm für 2020 erhältlich.

© Foto: Marbach
Tina Dost, Marketingleiterin: „Wir freuen uns sehr über den Erfolg der Marbach Academy. Unser Ziel, die Teilnehmer bei den zunehmenden Anforderungen des Marktes zu unterstützen, geht auf. Wir hatten zahlreiche Kunden, Kartonhersteller, Schulen und Verbände bei uns zu Gast. Seit Oktober sind wir Teil des neuen Weiterbildungsprogrammes des FFI (Fachverband Faltschachtelindustrie e.V.), in dem wir das Modul Stanzen
übernehmen.“

Die Schulungsthemen an der Marbach Academy erstrecken sich über die Bereiche Stanzen, Ausbrechen, Nutzentrennen und Veredeln von Faltschachteln, Zigarettenschachteln oder Wellpappeverpackungen. Es können Standard-Schulungen oder auch Individualschulungen gebucht werden. Bei den Individualschulungen werden die Inhalte im Vorfeld vom teilnehmenden Unternehmen definiert und sind so direkt auf die Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt.

Dost weiter: „Im Rahmen der Schulungen wollen wir unser Know-how an die Teilnehmer weitergeben. Damit erhöhen wir die Mitarbeiterqualifikation und tragen unseren Teil dazu bei, dass die teilnehmenden Unternehmen ihre Stanzprozesse optimieren, effizient und produktiv arbeiten sowie ihre Kosten senken können.“
stats