FachPack 2019
Paxly B2B-Plattform erreicht Marktakzeptanz und gesetzte Kundenmeilensteine

14.08.2019 Das Startup Paxly hat seit dem Start im Januar 2019 neue Kunden und neue Hersteller gewonnen sowie neue technische Features entwickelt. Unter den Kunden sind große Fulfillment-Dienstleister und Versandhändler sowie mittelständische Industrie- und Automotive-Kunden.

© Foto: Paxly GmbH

Zusätzliche Funktionen wie ein Fefco-basierter Kartonkonfigurator der produktabhängig die besten Kartontypen empfiehlt, die Großausschreibungsfunktion und automatisierte Feedbackfunktionen für Hersteller sparen sowohl Käufer als auch Hersteller noch mehr Zeit. Zudem haben die Hersteller Liebensteiner, Drei V und Reka ihre Zusammenarbeit mit Paxly vertieft. Die nächsten Schritte umfasst die Entwicklung von zusätzlichen Funktionalitäten wie Live-Kalkulationen und Kundenportale für Hersteller und ein strategisches Hersteller-Portofolio-Reporting.

Hinter Paxly stehen die Gründer Thomas Auer, Torsten Beyenbach und Alexander Dür. Alle drei bringen langjährige Berufserfahrung sowie Branchen-Know-how in das Unternehmen ein. Nach einer Entwicklungszeit von zwölf Monaten wurde die Plattform im Januar 2019 gelauncht.

Paxly auf der FachPack 2019: Halle 9, Stand 328d

stats