Westfalenhallen Dortmund
Inter Supply thematisiert Tabakwaren

07.06.2016

© Foto: Westfalenhallen Dortmund
2015 feierte die Inter Supply, Fachmesse für die Produktion von Tabakwaren, in der Messe Westfalenhallen Dortmund Premiere. Vom 16. bis 18. September 2016 geht es nun in die zweite Runde. Nachdem im Vorjahr aus dem Stand 70 Aussteller zu verzeichnen waren, ist auch in diesem Jahr das Interesse der ausstellenden Wirtschaft bereits Monate vor der Messe groß.

Das Ausstellungsspektrum reicht schon jetzt von Verpackungen bis zu Etiketten und Maschinen. Verpackungen sind ein zentrales Themengebiet der Inter Supply. Aus diesem Bereich haben sich bereits Bernholz Verpackungen aus Deutschland, Vekopak und die Schur Flexibles Group aus den Niederlanden, Omnipack aus Spanien und Unipack aus Bulgarien angemeldet.

Aus Asien haben sich Keenpack aus Hong Kong sowie Terra Firma aus China angesagt. Die Unternehmen ATD Machinery B.V. und PMB-UVA International aus den Niederlanden stellen u.a. Verpackungsmaschinen vor. Das deutsche Unternehmen HSI Tobacco Service präsentiert auf der Inter Supply Maschinen zur Herstellung von Zigarren und Zigaretten, Banderollier- sowie Verpackungsmaschinen für Tabakwaren.

Der Aussteller Innovia Films aus Großbritannien hat sich auf Folien und Beschichtungen, Verpackungen sowie Sicherheitseinrichtungen spezialisiert. Die Inter Supply befasst sich mit den Prozessschritten zur Herstellung von Tabakprodukten. Von Rohtabak, Aromen und Zusatzstoffen über Verarbeitungsmaschinen, Verpackungsmaschinen und -anlagen bis hin zu Papier, Folien und Verpackungen werden alle Verarbeitungsschritte abgebildet.

Auch die Herstellung sowie Zulieferprodukte für E-Zigaretten werden thematisiert. Der deutsche Anbieter EDC bietet auf der Messe zum Beispiel Maschinen zur Befüllung von Liquids, Verpackungen und Etiketten an. Die Inter Supply richtet sich gezielt an Fachbesucher aus dem Bereich der Tabakwarenherstellung, wie zum Beispiel Facheinkäufer, Produktionsleiter, Ingenieure und Entwickler.

Die Fachmesse ergänzt die Themen der zeitgleich stattfindenden Inter Tabac um die Themen der Tabakwarenproduktion und erschließt für die Aussteller so zusätzliche Geschäftsfelder und Zielgruppen. Die Inter Tabac ist die weltgrößte Fachmesse für Tabakwaren und Raucherbdarf.

www.intersupply.de


BU: Gemeinsam bilden beide Messen ein umfassendes Abbild der gesamten Tabak-Branche.

Foto: Westfalenhallen Dortmund
stats