STI Group
Marken des Jahrhunderts

30.11.2018 Im Rahmen des Deutschen Wirtschaftsforums in Frankfurt feierte die Neuauflage der renommierten Publikation „Deutsche Standards – Marken des Jahrhunderts 2019“ am 14. November 2018 Buchpremiere.

Dr. Florian Langenscheidt ehrte die Preisträger im Rahmen des Deutschen Wirtschaftsforums in Frankfurt.
© Foto: STI Group
Dr. Florian Langenscheidt ehrte die Preisträger im Rahmen des Deutschen Wirtschaftsforums in Frankfurt.

Über 200 Markensieger in mehr als 200 Produktgattungen – mit dabei die STI Group als Synonym für die Verpackung. Das mittelständische Unternehmen mit Sitz im hessischen Lauterbach repräsentiert bereits zum vierten Mal in dem von Tempus Corporate herausgegebenen hochwertigen Bildband eine der ausgezeichneten Marken-Ikonen in Deutschland. Das Buch vereinigt die Königsklasse der deutschen Marken und repräsentiert die Leistungskraft der deutschen Wirtschaft. Dr. Florian Langenscheidt gibt das Buch seit 2002 in einem Turnus von drei Jahren heraus. Die STI Group steht damit in einer Reihe mit „Aspirin – die Kopfschmerztablette“, „Tempo das Taschentuch“, „Pritt – der Klebestift“ oder „Persil – das Waschmittel“, um nur einige zu nennen.

 

Jakob Rinninger, CEO STI Group, ist stolz über diese bereits mehrfach erhaltene Auszeichnung. „Die Tatsache, dass wir gemeinsam mit vielen unserer Kunden diese Auszeichnung erhalten, zeigt, dass wir unserem Anspruch als 'Partner der Marken' gerecht werden. Der Fokus unseres täglichen Handelns liegt darin, die Marken unserer Kunden mit unserem Wissen und unseren Display- und Verpackungslösungen noch erfolgreicher zu machen“, so Rinninger.

 

Auf der feierlichen Gala gab es unter den Preisträgern noch einen besonderen Gast: Der Adventskalender der STI Group erinnert als kleines Geschenk nicht nur an einen erfolgreichen Abend, sondern versüßt den Marken-Preisträgern mit 24 Leckereien auch die Vorweihnachtszeit.

stats