Portfolioerweiterung
dfv Mediengruppe erwirbt „WWT Wasserwirtschaft Wassertechnik“

17.08.2018 Die dfv Mediengruppe hat das für die Wasserwirtschaft in Deutschland konzipierte Fachmagazin „WWT Wasserwirtschaft Wassertechnik" rückwirkend zum 1. Juli 2018 erworben. Der Titel wurde bisher von der Huss Medien GmbH herausgegeben.

© Foto: dfv Mediengruppe
 
Damit baut die dfv Mediengruppe ihr internationales Fachmedienportfolio für die Bereiche Umwelt, Nachhaltigkeit und Entsorgung weiter aus. Seit Anfang 2018 trägt Matthias Mahr als Publisher die redaktionelle Gesamtverantwortung für die dfv Umweltmedien.
 
Sönke Reimers, Geschäftsführer der dfv Mediengruppe: „WWT passt in idealer Weise zu unserem Fachmedienportfolio und zu unserer Strategie, von diesem  weltweiten Wachstumsmarkt zu profitieren. Nachhaltigkeit und Umwelt stehen nicht nur bei unseren Businesskunden derzeit medienübergreifend ganz oben auf der Agenda, sondern sind auch ein wichtiger Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie.“
 
„WWT Wasserwirtschaft Wassertechnik“ berichtet seit über 60 Jahren rund um das Trink- und Abwassermanagement in Deutschland. Print wie digital mit neun Ausgaben im Jahr in deutscher Sprache wird das Magazin von Entscheidern in kommunalen Einrichtungen, Ingenieuren und Experten zu wasserwirtschaftlichen Themen genutzt.

stats