UCIMA
Matteo Gentili ist neuer Vorsitzender

17.07.2020 Matteo Gentili wurde bei der Jahresversammlung der UCIMA, die am Montag, dem 6. Juli, in Acetaia Leonardi in Magreta (Modena) stattfand, offiziell zum Vorsitzenden der UCIMA gewählt.

Neuer UCIMA-Vorsitzende: Matteo Gentili (links) und der scheidende Enrico Aureli, der den Vorsitz der Vereinigung für den Vierjahreszeitraum 2016 bis 2020 innehatte.
© Foto: UCIMA
Neuer UCIMA-Vorsitzende: Matteo Gentili (links) und der scheidende Enrico Aureli, der den Vorsitz der Vereinigung für den Vierjahreszeitraum 2016 bis 2020 innehatte.

Er übernimmt die Nachfolge von Enrico Aureli, CEO von Robopac und OCME, der den Vorsitz der Vereinigung für den Vierjahreszeitraum 2016 - 2020 innehatte.

"Nach einem intensiven Wahlkampf wurde eine Vereinbarung über einen alternierenden Vorsitz der UCIMA getroffen. Ich werde in den ersten zwei Jahren der vierjährigen Amtszeit als Vorsitzender fungieren und dann an meinen Kollegen Riccardo Cavanna übergeben, der vorerst als stellvertretender Vorsitzender für die Entwicklung der Vereinigung zuständig sein wird", fuhr der neu gewählte Vorsitzende fort. "Diese Vereinbarung zeugt von unserer Einigkeit und unserer Entschlossenheit, bei der Führung der Vereinigung zusammenzuarbeiten", so der neu gewählte Vorsitzende.

Gentili ernannte Roberto Paltrinieri von Tetra Pak als weiteren stellvertretenden Vorsitzenden mit Verantwortung für technologische Aspekte. Luciano Sottile von Goglio, Mitglied des UCIMA-Verwaltungsrates und ehemaliger stellvertretender Vorsitzender, wurde mit der Beaufsichtigung der Werbeaktivitäten beauftragt.

Eine weitere Ankündigung, die während des Treffens gemacht wurde, war der Wechsel im Direktorium des Verbandes: Mario Maggiani, 53, Generaldirektor von Amaplast, wird die Position des Generaldirektors der UCIMA von Paolo Gambuli übernehmen.

Matteo Gentili, 58, ist Vorsitzender von TMC (Tissue Machinery Company), einem Unternehmen mit Sitz in Castel Guelfo bei Bologna, das automatische Maschinen für die Verpackung und das Management von Tissue- und Körperpflegeprodukten herstellt und vermarktet. Im Jahr 2018 trat das Unternehmen der IMA-Gruppe bei.

stats