STI Group
Neuer Chief Information Officer

19.10.2020 Die STI Group macht einen weiteren Schritt in der Umsetzung ihrer Unternehmensstrategie. Das Unternehmen gewinnt mit Dr. Peter Nattermann einen Experten im Bereich der Digitalisierung und setzt den Weg zur operativen Exzellenz konsequent fort.

Experte für Digitalisierung: Dr. Peter Nattermann ist seit Anfang Oktober 2020 Chief Information Officer (CIO) der STI Group.
© Foto: STI Group
Experte für Digitalisierung: Dr. Peter Nattermann ist seit Anfang Oktober 2020 Chief Information Officer (CIO) der STI Group.

Nattermann ist seit Anfang Oktober 2020 Chief Information Officer (CIO) und Mitglied der Geschäftsleitung der STI Group.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Peter Nattermann einen ausgewiesenen Experten für Geschäftsprozesse und Digitalisierung für uns gewinnen konnten,“ sagt STI Group-Geschäftsführerin Andrea Wildies, an die Peter Nattermann direkt berichtet. In seiner Rolle als CIO wird er die Ausgestaltung und Integration der Geschäftsprozesse vorantreiben sowie die Prozessorientierung der STI Group konsequent weiterentwickeln.

„Die STI Group ist ein in der Industrie führendes Unternehmen mit ausgeprägtem Innovationsgeist. Ich freue mich sehr, Teil eines starken Teams zu werden, den Anspruch operativer Exzellenz digital mitzugestalten und die strategischen Fähigkeiten der STI Group auszubauen“, sagt Peter Nattermann, CIO der STI Group.

Der promovierte Physiker (Technische Universität Clausthal) verfügt über mehr als 23 Jahre Erfahrung im Bereich des IT- und Geschäftsprozessmanagements. Zuletzt war er Senior Executive Partner bei Gartner.

stats