Romaco Kilian
Stefan Krömer ist neuer Geschäftsführer

04.11.2020 Romaco Kilian hat eine neue Doppelspitze. Stefan Krömer wurde zum neuen Geschäftsführer des Kölner Herstellers von Tablettenpressen ernannt. Er teilt sich die Geschäftsleitung mit Jens Carstens, der bereits seit 2013 als Geschäftsführer von Romaco Kilian tätig ist.

Stefan Krömer teilt sich die Geschäftsleitung mit Jens Carstens, der bereits seit 2013 als Geschäftsführer von Romaco Kilian tätig ist.
© Foto: Romaco
Stefan Krömer teilt sich die Geschäftsleitung mit Jens Carstens, der bereits seit 2013 als Geschäftsführer von Romaco Kilian tätig ist.

In seiner neuen Funktion übernimmt Stefan Krömer die Verantwortung für die Bereiche Operations und Administration. Stefan Krömer teilt sich die Geschäftsleitung des Anbieters von Tablettenpressen mit Jens Carstens, der bereits seit 2013 an der Spitze des Kölner Unternehmens steht. Jens Carstens, der den Bereich Technik leitet, übernimmt zusätzlich die Verantwortung für den Vertrieb und Kundendienst. In den Zuständigkeitsbereich von Stefan Krömer fallen unter anderem die Abteilungen Finanzen, Personalwesen, technischer Einkauf, Qualität sowie Montage und Fertigung.

„Mit Stefan Krömer haben wir einen sehr erfahrenen Manager mit langjähriger Führungserfahrung für die Geschäftsleitung von Romaco Kilian gewonnen“, unterstreicht Jörg Pieper, CEO Romaco Group. „Aufgrund seiner Expertise in Sachen Prozessoptimierung, Controlling und Produktionsplanung wird Herr Krömer maßgeblich zum Wachstum von Romaco Kilian beitragen.“

stats