Chep
Neuer Director Business Transformation & Intelligence

15.09.2020 Chep Deutschland erweitert sein Top-Management: Anna Lynch übernimmt die in der Geschäftsführung neu geschaffene Position des Director Business Transformation & Intelligence.

Anna Lynch ist neu in der Geschäftsführung von Chep Deutschland.
© Foto: Chep
Anna Lynch ist neu in der Geschäftsführung von Chep Deutschland.

In dieser Funktion wird sie eine entscheidende Rolle spielen, alle Chancen der Digitalisierung auszuschöpfen und dadurch Mehrwert für Kunden und für Chep zu generieren. Anna Lynch wird gemeinsam mit ihrem Team bereits bestehende Business-Intelligence-Anwendungen ausbauen und strategische Initiativen in den Bereichen Innovationskultur, IoT (Internet of Things), Produktinnovationen und digitale Lösungen entwickeln und umsetzen.

Anna Lynch, seit April 2019 bei Chep Deutschland tätig, verantwortete in ihrer vorherigen Position als Senior Manager Sales & Service Office bereits das Analysten-Team. Zuvor arbeitete sie für eine Reihe von internationalen Unternehmen wie Deloitte Consulting, Mondelez und DHL. Anna Lynch verfügt über umfassende Erfahrung in der Begleitung und Führung von strategischen Innovationsprogrammen in der Logistikbranche. Zudem war sie langjährig in der Markt-, Handels- und Verbraucherforschung sowie in der Strategieberatung und dem Projekt- und Programmmanagement tätig. Anna Lynch hat einen Master-Abschluss in Marketing Management mit Schwerpunkt Consumer Behavior von der University of Pretoria in Südafrika.

„Bei Chep arbeiten wir gemeinsam daran, in unserer Branche technologisch am Puls der Zeit zu sein. Die stetig sich entwickelnden Bedürfnisse unserer Kunden zu verstehen und in enger Zusammenarbeit mit ihnen Brancheninnovationen auf den Weg zu bringen, ist ein Schlüsselfaktor unserer Strategie. Ich freue mich, gemeinsam mit meinem Team diese spannende Aufgabe anzugehen und neue Lösungen zu entwickeln, um die digitale Transformation von Chep mit zu gestalten und zu beschleunigen“, erklärt Anna Lynch.

stats