Zum 1. April wird's teurer
Zanders kündigt Preiserhöhung an

21.02.2018 Aufgrund der weiter steigenden Kosten für Rohstoffe wie Zellstoff und Chemikalien sowie für Energie hat der Papierproduzent Zanders eine weitere Preiserhöhung von vier bis sieben Prozent angekündigt.

© Foto: pixabay.com
Dies betrifft alle Papiersorten außer Chromolux paper und board. Zanders Sales Director John Tucker: “Insbesondere die Zellstoffpreise steigen weltweit weiter an und es gibt aktuell keine Anzeichen, dass sich diese Entwicklung verlangsamen wird.” Die Preiserhöhung wird für alle Bestellungen wirksam, die nach dem 1. April 2018 in Rechnung gestellt werden. Das Zanders Vertriebsteam wird sich in Kürze mit allen Kunden in Verbindung setzen, um sie über die neuen Preisdetails zu informieren.


stats