Alufoil
Alufolie in der Verpackung – neue Infografiken

14.02.2020 Die Infografiken thematisieren Schlüsselbotschaften der Alu-Verpackungs-Story in Wort und Bild. So werden die einzigartigen physikalischen Eigenschaften und die Barrierefunktion von Aluminiumfolie sowie ihre variablen Formate und Anwendungen aufgezeigt.

Ausschnitt aus der Infografik von Alufoil
© Foto: EAFA
Ausschnitt aus der Infografik von Alufoil
Des Weiteren werden die Vorteile des geringen Verpackungsgewichts bei höchster Barriereleistung erläutert, insbesondere die Einsparung von Material- und Energieressourcen sowie der Beitrag von Alufolie, Lebensmittelabfälle zu reduzieren. Drittens werden die Notwendigkeit einer ordnungsgemäßen Sammlung und die zahlreichen Initiativen der Industrie zur Verbesserung des Recyclings hervorgehoben und damit zur Rückgewinnung von möglichst viel Aluminiummaterial. Die Infografiken haben ein einfaches, einseitiges Format und können zur internen Information am Arbeitsplatz oder als pädagogisches Hilfsmittel verwendet werden, so der Verband.

„Wir wollten ein pädagogisches Tool zur Verfügung stellen, das den großen Wert von Aluminiumfolie für den Verpackungssektor erläutert und die wesentlichen Gründe dafür hervorhebt“, erklärt Marika Knorr, Deputy Executive Director der EAFA. „Die Infografiken wurden für ein breites, heterogenes Publikum konzipiert. Sie sollen jüngeren Menschen aufzeigen, warum Folie so häufig verwendet wird, und gleichzeitig Mitarbeitern und anderen Personen die positiven technischen, ökologischen und kommerziellen Aspekte dieses Materials erklären.“

„Wir können mehr und mehr zeigen, dass Aluminiumfolie sowohl hinsichtlich ihrer Eigenschaften als auch mit Blick auf die Performance als Kreislaufmaterial hervorragend geeignet ist. Der Packstoff Aluminium ist ohne Qualitätsverlust immer wieder recycelbar. Zudem arbeitet die Industrie mit vielen Initiativen in ganz Europa kontinuierlich daran, die Sammlung und das Recycling von Verpackungen, die Aluminiumfolie enthalten, zu verbessern. Wir glauben fest daran, dass Aluminiumfolie ihre Erfolgsgeschichte als nachhaltiges, aber auch hochwirksames Verpackungsmaterial fortsetzen wird“, fügte sie hinzu.

Zur Infografik geht es hier
stats