Volltreffer für Ardagh
Die limitierte Auflage der Jägermeisterflasche

15.08.2016

© Foto: Ardagh
Der Sommer 2016 steht ganz im Zeichen des Sports. Durch die Partnerschaft mit führenden Handelsmarken bringt das internationale Verpackungsunternehmen Ardagh Group die spannenden Wettbewerbe zu den Fans auf der ganzen Welt. In Zusammenarbeit mit der Kräuterlikörmarke Jägermeister und dem Druck- und Veredelungsspezialisten PSL Hehlen hat die Ardagh Glass GmbH die Einführung einer limitierten Auflage der quadratischen 0,7 l Jägermeisterflasche begleitet. Diese Edition umfasst 800.000 Flaschen mit 18 unterschiedlichen und hochwertigen Siebdrucken, die die Flaggen der Nationen zeigen, die an der Fußball-EM 2016 in Frankreich teilgenommen haben. Diese Designs gibt es jedoch nur in den entsprechenden Teilnehmerländern zu kaufen. Der Flaggen-Siebdruck direkt auf der Oberfläche einer viereckigen grünen Flasche war für das Dekorationsteam eine große Herausforderung, die durch eine sorgfältige Vorplanung und ein akribisch organisiertes Fertigungsverfahren mit organischen UV-Druckfarben gemeistert wurde. Normalerweise braucht es eine weiße Unterschicht, um brillante Farben auf eine grüne Flasche zu zaubern; dieses war wegen der besonderen Grafiken aber leider nicht möglich. Alternativ wurde eine hochpigmentierte und speziell für dieses Projekt entwickelte Druckfarbe eingesetzt. Durch spezifische Bildschirme und Rakeln konnte damit ein wesentlich höherer Farbfilmgrad auf der Flasche erreicht werden. Diese Spezialwerkzeuge trugen dazu bei, die Herausforderungen der quadratischen Flaschen zu bewältigen und ermöglichten solch eine große Druckfläche ohne Druckfehler oder sichtbare Farbabweichungen. Die UV-Druckfarben garantieren eine hochglänzende Beschichtung, deutliche Umrandungen und klare PMS-Farben. Das Ergebnis war eine unverwechselbare Flasche mit ausgezeichneter und attraktiver Präsenz in den Verkaufsregalen. Carsten Doliwa, Leiter Einkauf und Materialwirtschaft bei Jägermeister, stellte fest: "Wir sind begeistert von dem Ergebnis dieser neuesten Verpackungsinnovation mit aufwändigem Siebdruck. Unsere enge Kooperation / Teamarbeit mit Ardagh und PSL Hehlen waren bei diesem komplexen Prozess äußerst entscheidend."

www.ardaghgroup.com


BU: Die Farbenvielfalt der verschiedenen Flaggen konnte durch eine hochpigmentierte und speziell für dieses Projekt entwickelte Druckfarbe auf den grünen Flaschen angebracht wer-den.

Foto: Ardagh
stats