Bericap
Taktgeber für die Getränkeindustrie

26.10.2018 Was hat die Getränkeherstellung mit dem demografischen Wandel zu tun? Wie gelingt der Spagat zwischen Produktsicherheit und „To Go-Mentalität“? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert Bericap vom 13. Bis 15. November auf der Brau Beviale im Messezentrum Nürnberg.

© Foto: Bericap

Produktinnovationen, die auf sich verändernde Bedürfnisse von Industrie und Verbrauchern eingehen - noch bevor sich daraus ein Trend entwickelt - sind eine der großen Stärken von Bericap.

 

„Die Entwicklung immer leichterer Flaschen und Verschlüsse hat die Produktionskosten für die Industrie in den letzten Jahren zwar verringert, doch ist dies in hohem Maße zulasten der Verbraucherfreundlichkeit geschehen“, so Christoph Thünemann, Group Director Communications and Marketing bei Bericap. „Wir haben uns schon früh entschieden, neben der ökonomischen Optimierung auch die Zufriedenheit der Verbraucher in den Fokus zu rücken – ob mit unserer breiten Produktpalette für verbraucherfreundliche 26mm, 29mm und 33mm-Flaschenmündungen oder unseren Sports caps. Unsere Verschlüsse bieten ein hohes Maß an Verbraucherfreundlichkeit, weil sie einfach zu öffnen sind, dabei aber trotzdem die Sicherheit des Produkts und eine ökonomische Produktion gewährleisten. Gerade in einer alternden Gesellschaft, ist dies ein echter Mehrwert für die Getränkeindustrie. Ein weiteres Augenmerk bei unseren Neu- und Weiterentwicklungen richtet sich auf die immer größere Mobilität der Verbraucher.“

 

Doch die Innovationsfreude von Bericap beschränkt sich nicht auf die Themen Verbraucherfreundlichkeit und „To-Go-Consumption“. Auch bei Fragen der Produktsicherheit und der Differenzierung am POS bietet das Unternehmen innovative Lösungen – von einer Vielzahl individuelle Designoptionen bis hin zu modernsten Lösungen gegen Produktmanipulationen. Diese klare Ausrichtung hat renommierte Kunden aus aller Welt überzeugt.

 

Die Brau Beviale findet seit 1978 im Messezentrum in Nürnberg statt. Mit knapp 38.000 Fachbesuchern und mehr als 1.100 Ausstellern ist sie eine der europäischen Leitmessen für die Produktion und Vermarktung von Bier und alkoholfreien Getränken. Die Messe bietet alles rund um die Themen hochwertige Rohstoffe, leistungsfähige Technologien, effiziente Logistik und kreative Vermarktungsideen für die Getränkewirtschaft. Bericap wird auf der Messe gesamte Bandbreite seiner innovativen Produkte für die Getränkeindustrie vorstellen. „Die BrauBeviale ist für uns eine ideale Plattform, um mit Kunden und Interessenten ins Gespräch zu kommen und ihnen Möglichkeiten aufzuzeigen, ihren Mitbewerbern immer einen Schritt voraus zu sein“, so Thünemann weiter. Wir laden unsere Partner und Interessenten ein, auf unserem neuen, modernen Messestand mit unseren Experten aus aller Welt in Dialog zu treten.“

Bericap auf der Brau Beviale, Messe Nürnberg, 13.-15.11.2018, Halle 4 Stand 515

stats