Walther Faltsysteme
Lösung für Volumen-Transporte

27.02.2019 Schwere und sperrige Güter erfordern robuste Transportlösungen: Die Mega-Pack-Linie von Walther Faltsysteme bietet eine leichte und vor allem sichere Alternative zu gängigen Metallgitterboxen.

Die Mega-Pack-Boxen bestehen aus einem stabilen Faltring, einer nestbaren Palette und einem massiven Deckel
© Foto: Walther Faltsysteme
Die Mega-Pack-Boxen bestehen aus einem stabilen Faltring, einer nestbaren Palette und einem massiven Deckel

Die individuelle Mehrweglösung für volumenreiche Transporte bringt ein wesentlich geringeres Eigengewicht mit. Der robuste Faltring des Kunststoffbehälters bietet im Zusammenspiel mit einer variablen Innenausstattung jeder Ladung zusätzlich maximale Sicherheit. Sind die Behälter nicht beladen, lässt sich ihr Volumen bis zu 80 % reduzieren. So gelingt eine kostenschonende Rückführung.

 

Ein Großteil der in Palettenboxen transportierten Güter wiegt zwischen 300 und  400 Kilogramm. Die häufig verwendeten Metallgitterboxen haben bereits ein Eigengewicht von 80 Kilogramm und reduzieren dadurch die Zuladung pro Lkw erheblich. Die Mega-Pack-Boxen von Walther Faltsysteme sind erheblich leichter und dennoch äußerst robust: Ein stabiler Faltring aus Polypropylen-Hohlkammerplatten fängt Stöße und Schläge problemlos auf. Der Ring wird in eine nestbare Palette gesteckt und mit einem massiven Deckel sicher verschlossen. Palette und Deckel sind mit einer Verriegelung ausgestattet und benötigen daher keine Umreifung. Vor dem Rücktransport trennt der Anwender die drei Komponenten und faltet den Ring zusammen. Ein Beispiel: Beträgt die Höhe einer Palettenbox einen Meter, lässt sie sich problemlos auf 25 Zentimeter verringern. Kunden erzielen so erhebliche Einsparungen bei den Transportkosten. „Hohe Wirtschaftlichkeit garantieren auch die enormen Umlaufzahlen unseres Mehrwegproduktes: Die robusten, faltbaren Palettenboxen haben bei sachgemäßer Handhabung eine sehr lange Lebensdauer. Entsprechend gering sind die Umlaufkosten“, erklärt Thomas Walther, Geschäftsführer von Walther Faltsysteme.

 

Das Volumen der Mega-Pack-Boxen lässt sich um bis zu 80 % reduzieren. Kunden erzielen so erhebliche Einsparungen bei den Transportkosten © Foto: Walther Faltsysteme
Das Volumen der Mega-Pack-Boxen lässt sich um bis zu 80 % reduzieren. Kunden erzielen so erhebliche Einsparungen bei den Transportkosten

Für jedes Packgut eine Lösung parat

Die Mega-Pack-Boxen sichern die häufig schweren und sperrigen Waren mit individuellen Innenverpackungen. Diese sorgen für hohe Transportsicherheit. Für jedes Packgut wird eine passende Innenausstattung entwickelt. Um alle Kundenanforderungen zu erfüllen, sind die Mega-Pack-Boxen in weit über 30 Varianten mit unterschiedlichsten Grundmaßen und Höhen erhältlich. Neben Standardhöhen können auch individuelle Spezialmaße umgesetzt werden. Alle Komponenten lassen sich variabel gestalten. Mit Grundmaßen beginnend bei 800x600 mm und endend bei 2.250x1.200 mm gehören die Mega-Pack-Boxen zu den Giganten unter den faltbaren Mehrwegbehältern.

stats