RPC
Eindrucksvoller Beweis für Nachhaltigkeit

03.08.2018 RPC Envases Madrid konnte sich als erster Produktionspartner von L’Oréal Europe positionieren, der die Weltfirma mit Behältern aus recyceltem Polymer beliefert.

© Foto: RPC

Neue, aus HDPE bestehende Flaschen kommen bei den professionellen Haarpflegemitteln der Marken Redken und Biolage zur Anwendung. Der Anteil an von Biffa bezogenem Recycling-HDPE liegt bei 50 %. Das entspricht dem Einsatz von rund 50 Tonnen neuem Polymer durch Recyclingmaterial pro Jahr.

L’Oréal engagiert sich stark für die Verwendung von Recyclingmaterial, und die Flaschen von RPC Envases Madrid sind nur der Anfang eines konsequenten, nachhaltigen Wirtschaftens des Traditionsunternehmens.

Parallel konnte RPC Zeller Plastik Barcelona vor kurzem den Auftrag zur Fertigung des Verschlusses akquirieren, der bei den L’Oréal Redken-Flaschen eingesetzt wird. Auch hierbei kommt die RPC Tochter dem Kundenwunsch zur Verwendung von Recycling-Polymer nach.

stats