RPC Bebo
Köstliche Molkereiprodukte

26.09.2018 Eine Reihe von Bio-Joghurts und milchbasierten Nachspeisen wird in PP-Bechern angeboten, die von RPC Bebo Bouxwiller beigesteuert werden.

© Foto: RPC Bebo

Vor etwa drei Jahren beschloss die Familie Liger, in deren Besitz sich der Meul’n-Bauernhof in Maure-de-Bretagne befindet, ihre Biomilch zu Käse, Joghurts und Nachspeisen zu verarbeiten und unter der Marke Crèmerie d’Ana-Soiz anzubieten. Die Produkte verbinden Qualität mit Tradition und werden nach naturnahen Biorezepten hergestellt. Inzwischen sind die Erzeugnisse des Unternehmens im LEH erhältlich, und sie werden parallel an Schulkantinen geliefert.

 

RPC Bebo Bouxwiller hat eine auf diese Produkte genau abgestimmte Reihe von Bechern und Deckeln entwickelt. Die transparenten Becher bringen den Inhalt optimal zur Geltung, während das geringe Eigengewicht und die praktische Form für optimale Anwenderfreundlichkeit sorgen. Für die Dekoration kommt ein farbiges Druckverfahren zur Anwendung. Entsprechend überzeugend ist die Markendarstellung im Regal.

 

Erst vor kurzem hat RPC Bebo Bouxwiller Becher mit einem Fassungsvermögen von 100 bzw. 125 g eingeführt. Eine neue Veredelung verleiht den Produkten zugleich eine ‘weibliche’ Anmutung und eine zeitgemäße Optik.

stats