Gerresheimer
Pharmaglas für höchste Ansprüche

05.04.2016

In diesem Jahr zeigt Gerresheimer Shuangfeng dem Fachpublikum auf der CPhI in Jakarta Vials, Ampullen und Karpulen für die Pharmaindustrie.

Im Mittelpunkt der Präsenz von Gerresheimer stehen in diesem Jahr auf der ChPhl in Jakarta die Injektionsfläschchen, auch Vials genannt. Sie sollen zu den weltweit am häufigsten genutzten pharmazeutischen Verpackungslösungen gehören.

Zur nachhaltigen Steigerung der Qualität findet aktuell ein Upgrade der Produktionsmaschinen statt. „Das Ziel dieser Maßnahme ist die Schaffung eines weltweiten und höheren Qualitätsstandards“, sagt Jens Heymann,  Vice President und Chairman. Die Gerresheimer Werke in China, Europa und Amerika arbeiten in einem weltweiten Verbund eng zusammen. Dazu gehört auch das Training von Fachkräften an den neuen Maschinen.

Neben den Fläschchen präsentiert Gerresheimer weitere Kernprodukte zu denen Ampullen, Karpulen, Laborfläschchen und weitere Spezialprodukte gehören – aus Borosilikatglas der Qualitätstypen I, II und III in klar und braun.

Die Gerresheimer Glasexperten sind auf der CPhI in Jakarta, auf dem Gelände der Jakarta International Expo vom 6. bis zum 8. April am Stand B24 präsent.

www.gerresheimer.com


BU: Gerresheimer Shuangfeng verfügt über 30-jährige Erfahrung in der Fläschchenproduktion.

Bild: Gerresheimer
stats