Multivac
Wirtschaftlicher Drucker für kleine Layouts

02.02.2015 Multivac Marking & Inspection hat mit dem TTO 05 einen neuen Thermotransferdrucker mit einer Druckbreite von bis zu 32 mm im Portfolio. Das derzeit kleinste und preiswerteste TTO-Modell druckt mit einer Auflösung von 300 dpi und mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 mm/s.

© Foto: Multivac
Als kleinster Thermotransferdrucker von Multivac Marking & Inspection ist der TTO 05 eine kosteneffiziente Lösung für Drucklayouts mit einer maximalen Größe von 32 x 40 mm. Er ist für einfache Kennzeichnungsaufgaben auf Transportbandetikettierern und Inline-Etikettierern von Multivac Marking & Inspection optimiert. Da er sowohl intermittierend als auch kontinuierlich arbeiten kann, ist er für verschiedene Anwendungen geeignet. Im kontinuierlichen Druckmodus erreicht er Geschwindigkeiten von bis zu 500 mm/s.

Beim Thermotransferdruck erhitzen digital gesteuerte Heizelemente genau die Stellen des Farbbands, an denen das Druckmedium bedruckt werden soll. An den erhitzten Punkten schmilzt die Harz- oder Wachsschicht auf der Folie und wird auf das Etikett als sichtbare Bedruckung übertragen. Mit dieser Methode erzielt der TTO 05 die hohe Auflösung von 300 dpi, sodass selbst kleine Schriften deutlich lesbar sind.

Farb-Touchscreen: intuitive Bedienung und perfekter Überblick

Die Steuerung des TTO 05 erfolgt über einen externen 5,7 Zoll großen Farb-Touchscreen mit intuitivem Bedienkonzept. Das Terminal präsentiert unter anderem eine WYSIWYG-Druckvorschau mit Zoomfunktion, macht den Farbbandverbrauch sichtbar und bietet genügend Speicherkapazität für eine große Anzahl verschiedener Layouts. Der TTO 05 ist für den Druck fest definierter Daten wie Text, Grafiken oder Logos geeignet und bringt auch variable Angaben wie Datum oder Chargennummer zuverlässig auf die Etiketten. Variable Echtzeitdaten ermöglichen dabei zum Beispiel die automatische Aktualisierung von Zeitfeldern; Haltbarkeitsdaten werden automatisch berechnet.

Der kleine Thermotransferdrucker zeichnet sich auch durch seine wirtschaftliche Arbeitsweise aus: Der kupplungsfreie Farbbandantrieb minimiert das Risiko von Farbbandrissen und damit die Standzeiten. Zudem senkt der geringe Abstand von nur 1 mm zwischen den Etiketten die Betriebskosten. Die Farbbandlänge von 600 mm sowie die Farbbandsparfunktion, die die Nutzungsdauer der Thermotransferfolie verdoppelt, tragen zusätzlich zur Wirtschaftlichkeit bei.

Verbrauchsmaterial: erstklassige Qualität aus einer Hand

Da Thermotransferdrucker verschiedenste Materialien von Papier bis Kunststoff bedrucken können, hat Multivac Marking & Inspection fünf Thermotransferfolien mit verschiedenen Wachs- und Harzanteilen für das Drucken mit TTO-Modellen im Angebot. Auch die passenden Thermoleisten in höchster Qualität zählen zum Portfolio.

Das komplette Angebot an Thermotransferdruckern besteht aus den Modellen TTO 05, TTO 10 und TTO 20. Letztere sind für Druckbreiten bis zu 53 mm (TTO 10) und 107 mm (TTO 20) ausgelegt und werden über das Terminal der Verpackungsmaschine oder des Kennzeichnungssystems bedient.


www.multivac.com

BU: Der neue Thermotransferdrucker von Multivac

Foto: Multivac
stats