Kontinuität durch Nachfolgeregelung
Ansgar Schonlau folgt dem Firmengründer Jürgen Maag

16.02.2018

Ansgar Schonlau
© Foto: Maag GmbH
Ansgar Schonlau
Zum 35jährigen Bestehen der Maag GmbH übernimmt der bisherige operative Geschäftsführer Ansgar Schonlau das Unternehmen als Inhaber und geschäftsführender Gesellschafter. Er folgt dem Firmengründer Jürgen Maag, der in diesem Jahr 70 Jahre alt wird. Die Maag GmbH ist ein Spezialist für die Dienstleistung und die Veredelung rund um flexible Verpackungen für Marken der Konsumgüterindustrie.

Ansgar Schonlau ist bereits seit 2009 als operativer Geschäftsführer bei Maag tätig und konnte in dieser Zeit das Unternehmen und seine Mitarbeiter intensiv kennenlernen. Seine Kompetenz liegt unter anderem im Lean Management: so konzentrierte er sich in den vergangenen Jahren auf die Optimierung der Produktion und der internen Prozesse und stellte das Unternehmen damit für die Zukunft auf.

„Seit 2009 konnten wir die Produktivität um 59% steigern“, so Ansgar Schonlau. Das Unternehmen bietet seinen Kunden, die zum Großteil aus der Lebensmittelindustrie stammen, mit einem eigens entwickelten Logistikkonzept eine Just-in-Time-Lieferung mit sehr kurzen Produktionszyklen und unterscheidet sich damit klar vom Wettbewerb. Zertifizierte Hygiene- und Nachhaltigkeitsstandards runden das Profil des Unternehmens ab.
Jürgen Maag vertraut seinem Nachfolger das Unternehmen gerne an - die Alternativen eines Verkaufs an einen Großkonzern oder an eine Investorengruppe kamen für ihn nicht in Frage. Die Standort- und Arbeitsplatzsicherung standen im Fokus der Nachfolgeregelung.

Klare Vision für das Unternehmen

„Wir möchten in den nächsten fünf Jahren stark wachsen. Wir fokussieren uns dabei auf Großkunden, die von unserem Logistikkonzept und unserem digitalen Know-how profitieren. Einige namhafte Markenartikler konnten wir in diesem Jahr bereits davon überzeugen und ich bin sicher, es werden noch mehr.“

Die aktiven Geschäftsführer © Foto: Maag GmbH
Die aktiven Geschäftsführer


Drei weitere Gesellschafter beteiligen sich am Unternehmen: der Technische Leiter Bernd Hecking (seit 1998 bei maag), Sales Manager Lothar Bödingmeier (seit 1990 bei Maag) und ein externer, branchenfremder Investor.
stats