3M
Produktportfolio für Converter

22.01.2015 „Problems wanted“ – unter diesem Motto präsentiert sich der 3M Geschäftsbereich Industrie-Klebebänder, Klebstoffe und Kennzeichnungssysteme erstmals auf der ICE Europe. Auf der internationalen Messe für die Converting-Industrie stellt das Unternehmen vielfältige Produktlösungen vor. Die Messe findet vom 10.-12. März 2015 in München statt.

© Foto: 3M
Auf der 9. Internationalen Fachmesse für die Veredelung und Verarbeitung von Papier, Film, Folie und Vliesstoffen zeigt 3M ein breites Produktportfolio für Converter. Das Angebot des Spezialisten für Klebtechnologie ist speziell auf die Bedürfnisse der weiterarbeitenden Betriebe von industriellen Klebebändern und Kennzeichnungsprodukten ausgerichtet.

Von Klebeband bis Kennzeichnung

Vorgestellt werden dünne und dicke doppelseitige Klebebänder mit verschiedenen Trägermaterialien. Dazu zählen Transfer-Klebebänder, doppelseitige Klebebänder und wiederlösbare doppelseitige Klebebänder. Aus dem Bereich der Kennzeichnungssysteme sind z.B. Folien für kleine Radien und diverse Veredelungs- und Verarbeitungsanwendungen zu sehen.


www.3m.de

BU: Reza Vaziri, Vorsitzender der Geschäftsführung 3M Deutschland GmbH, leitet seit 2013 die drittgrößte 3M-Niederlassung weltweit.

Foto: 3M
stats