Faubel-Booklet Label
Kennzeichnen und Überwachen pharmazeutischer Produkte

04.09.2018 Pharmazeutische Produkte ohne adäquate Kennzeichnung gefährden die Sicherheit der Patienten. Keine adäquaten Temperaturen während der Lagerung und des Transports gefährden die Wirksamkeit der pharmazeutischen Produkte.

Faubel-Compact® Label mit integriertem LIBERO ITS
© Foto: Faubel
Faubel-Compact® Label mit integriertem LIBERO ITS
Um diesen Gefahren entgegenzuwirken, ist es notwendig, eine Kennzeichnung direkt am Produkt anzubringen und die Lager- und Transportbedingungen durch unterschiedliche Methoden innerhalb der gesamten Lieferkette zu überwachen und zu dokumentieren.

Zu dieser komplexen sowie zeit- und kostenintensiven Vorgehensweise bieten Faubel und ELPRO seit Kurzem gemeinsam eine effiziente Alternative an: Ein Faubel-Compact® Label zur mehrsprachigen Produktkennzeichnung mit einem integrierten Temperatur-Indikator der neuesten Generation, dem LIBERO ITS (Indicator Tab Start) von ELPRO.

Moderne Qualitätssicherung
Der LIBERO ITS ermöglicht eine konsistente End-to-End-Temperaturüberwachung auf Ebene der Verpackungseinheit dank einer Laufzeit von über vier Jahren. Martin Peter, zuständig für Strategie und Marketing bei ELPRO, erklärt, warum es solche moderne Indikatoren braucht: „LIBERO ITS bietet End-to-End-Sicherheit für zunehmend komplexe globale Beschaffungsketten, die mehrere Transit- und Lagerpunkte sowie verschiedene Akteure umfassen.“ Daher kann der Indikator, wie das Faubel-Compact® Label, vom Herstellungsort bis zum Patienten mit dem pharmazeutischen Produkt verbunden bleiben.
Der LIBERO ITS erkennt Abweichungen und berechnet fortwährend das verbleibende Stabilitätsbudget. Auf Knopfdruck kann jederzeit der Status ausgelesen und zusätzlich können Status und Statistiken kabellos über eine Smartphone-App heruntergeladen und dokumentiert werden. Eine Cloud-Datenbank dient der zentralen und sicheren Archivierung der ausgelesenen Daten.

Rundum abgesichert
Im Gegensatz zu herkömmlichen Datenloggern ist der LIBERO ITS weniger als 3 mm dünn und kleiner als 30 × 30 mm. Dadurch lässt er sich einfach in ein Faubel-Compact® Label integrieren. Somit kann der Verpacker das Booklet Etikett mit Temperatur-Indikator in nur einem Schritt auf das pharmazeutische Produkt applizieren – er erhält eine leistungsstarke 2-in-1 Lösung. Darüber hinaus ist die Lösung anpassbar an unterschiedliche Gebinde, beispielsweise als Wrap Around-Variante für Spritzen oder als Flag Label für Vials. „Aus diesen Gründen ist unser Compact Label gemeinsam mit dem Temperatur-Indikator LIBERO ITS die ideale Verpackung für pharmazeutische Produkte und passt sehr gut in unser Portfolio an smarten Kennzeichnungen für den Pharmamarkt “, sagt Frank Jäger, Geschäftsführer von Faubel.
stats