Ströbel
Feier des 40-Jährigen Firmenjubiläum

26.06.2018 Für Kunden, Geschäftspartner, Mitarbeiter und Ehrengäste der Firma Ströbel GmbH war am Freitag, den 15. Juni 2018, auf dem Betriebsgelände am Mühlsteig in Langenzenn der rote Teppich ausgerollt.

Für Rainer Ströbel ist die Belegschaft das wichtigste Gut der Ströbel GmbH und maßgeblich verantwortlich für deren Erfolg.
© Foto: Frank Stäudtner, Sonic Vision
Für Rainer Ströbel ist die Belegschaft das wichtigste Gut der Ströbel GmbH und maßgeblich verantwortlich für deren Erfolg.

Geschäftsführer Rainer Ströbel hieß die zahlreich erschienenen Gäste anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Ströbel GmbH herzlich willkommen.

Chronik des Unternehmens

In einem kurzen Abriss ließ er die Chronik des Unternehmens Revue passieren: Im Jahr 1978 gründete das Ehepaar Gerlinde und Gerhard Ströbel die Firma Ströbel GmbH. Inzwischen ist die Belegschaft des fränkischen Verpackungsmittelherstellers von einem 2-Mann-Betrieb auf heute über 50 Mitarbeiter, verteilt auf zwei Standorte in Langenzenn, gewachsen. Für Rainer Ströbel ist die Belegschaft das wichtigste Gut der Ströbel GmbH und maßgeblich verantwortlich für deren Erfolg: „Wir sind stolz auf unsere Mannschaft. Herzlichen Dank unseren tollen derzeitigen und ehemaligen Mitarbeitern.“ Starken Rückhalt, auch in turbulenten Zeiten, erfährt Ströbel von seiner Familie – Eltern, Ehefrau und Kindern.


Gelebte Teamkultur

Dekan Friedrich Schuster verband seinen Segensspruch mit Glückwünschen zum Jubiläum und darüber hinaus zur Firmenmannschaft mit „gelebter Teamkultur“. Für ihn ist Rainer Ströbel noch „ein echter Kaufmann, wie er im Buche steht“. Anlässlich des 40-jährigen Bestehens überreichte Rainer Ströbel dem Kirchenvertreter einen Gesamtbetrag in Höhe von 5.000 Euro. Das Geld kommt der umfangreichen Sanierung der evangelischen Stadtkirche in Langenzenn zu Gute.

Im Jahr 1978 gründete das Ehepaar Gerlinde und Gerhard Ströbel die Firma Ströbel GmbH. © Foto: Frank Stäudtner, Sonic Vision
Im Jahr 1978 gründete das Ehepaar Gerlinde und Gerhard Ströbel die Firma Ströbel GmbH.

Pendeln zwischen den Unternehmensstandorten

Mit Shuttle-Bussen konnten die Gäste über den ganzen Tag verteilt zwischen den beiden Unternehmensstandorten Mühlsteig und Wasenmühlweg pendeln und erhielten bei Firmenführungen einen Einblick in die Verpackungs-Welt der Ströbel GmbH.

Festliche Stimmung

Mit fränkischen Köstlichkeiten, Burgern und einer Cocktailbar verwöhnte der Partyservice Bachmann die Festgesellschaft. Alte fränkische Braukultur durften die Gäste mit einem Bier vom ortsansässigen Brauereiverein Lahma Bräu genießen. An einer Espressostation auf Rädern brühte der Cadolzburger Kaffeeröster Espressone Kaffeeköstlichkeiten frisch auf. Für einen niveauvollen Rahmen mit jazzigen Klängen sorgten nachmittags Ferdinand Roscher und Peter Pelzner sowie abends die Band Light Kultur mit Frontfrau Monika Roscher. Zauberhafte Unterhaltung bot Sandy Putler mit seinen magischen Tricks. Untermalt von rockigen Beats und einer funkensprühenden Feuershow des Trios Un Poco Loco endete das offizielle Festtagsprogramm weit nach Sonnenuntergang.

 


stats