Pack The Future Award 2018
Hauptjury legt Gewinner fest

04.07.2018 Die unabhängige Hauptjury des Pack The Future Award 2018 hat ihren Auswahlprozess für die 4. Ausgabe des Verpackungspreises abgeschlossen. Der Wettbewerb bewirbt das Innovationspotenzial von Kunststoffverpackungen und hat sich als europäischer Benchmark am Verpackungsmarkt etabliert.

Hauptjury des Pack The Future Awards
© Foto: IK
Hauptjury des Pack The Future Awards

Er wird von den beiden Verbänden Elipso, Französischer Verband für Kunststoffverpackungen und flexible Verpackungen und IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V. gemeinsam organisiert.

Aus den insgesamt 48 Einreichungen wurden von den Verpackungsexperten der Fachjury bereits am 12. Juni 30 Innovationen für den diesjährigen Pack The Future Award nominiert. Die unabhängige Hauptjury, bei der Journalisten, Wissenschaftlern, Professoren, Designern und Verpackungsexperten vertreten sind, wählte am 27. Juni die Gewinner des Awards aus den Kategorien:

- Eco Design

- Produktschutz

- Verbrauchernutzen

- Save Food


„Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für ihren Beitrag zum Pack The Future Award 2018. Mit ihren vielfältigen Innovationen spiegeln sie die wachsende Bedeutung nachhaltiger Verpackungen für die europäische Kunststoffverpackungsindustrie wider. Die hohe Zahl der Einreichungen in der Kategorie Eco Design zeigt, dass das Thema Kreislaufwirtschaft in den Unternehmen verstärkt aufgriffen wird“, betont der Vorsitzende der Hauptjury, Professor Horst-Christian Langowski vom Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung in Freising.

Die Gewinner werden am 27. November bei der feierlichen Preisverleihung des Pack The Future Award 2018 im Rahmen der All4Pack-Messe in Paris bekannt gegeben. Elipso and IK sind in diesem Jahr offizieller Partner der Messe. Zu diesem besonderen Branchenevent laden IK und Elipso alle Interessierten ein.

Der Pack The Future Award ist ein von der renommierten World Packaging Organisation (WPO) anerkannter Wettbewerb, dessen Preisträger zur Teilnahme an den World Star Awards berechtigt sind. Die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs sind damit auch für die World Star Awards 2019 qualifiziert.

stats