Neuer Vertriebsleiter bei ISL

29.06.2014

© Foto: ISL       
Rolf Apfeld (53) ist neuer Vertriebsleiter bei der ISL Schaumstoff-Technik GmbH in Viernheim. Er übernimmt den Aufgabenbereich von Paul Germann, der in den Ruhestand gegangen ist. Der gebürtige Gelsenkirchener Apfeld ist gelernter Diplom-Ingenieur und Technischer Betriebswirt, hat eine über zwanzigjährige Berufs- und Führungserfahrung vor allem auch in den Aufgabengebieten Vertrieb, Marketing und Logistik, wobei er internationale Geschäftskontakte pflegte und aufbaute. Die ISL Schaumstoff-Technik GmbH ist ein anerkannter Spezialist in Sachen „Sicherheitsverpackung“. Der Vertrieb ist breit aufgestellt: Verpackungsteile, Ladungsträger, Schaumstoffteile für Heiz-, Kälte- und Klimatechnik sowie aktive Automobilserien stehen im Portfolio. Zum Kundenstamm des mittelständischen Unternehmens, das 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, gehören Auftraggeber beispielsweise der Sparten Automobil- und Zulieferer, Opto-Elektronik, Medizintechnik, Maschinen- und Werkzeugbau, Flugzeug-, Kunststoff und Pharmaindustrie. Apfeld ist verheiratet und Vater eines achtjährigen Sohnes. Zu seinen vielfältigen Interessen zählen auch die Trend- und Zukunftsforschung. 

Die ISL Schaumstoff-Technik GmbH wurde 1981 gegründet. Die Produktions- und Produktqualität der Südhessen beruht auf über 30 Jahren gewachsene Erfahrung in der innovativen Verarbeitung hochwertiger Schaumstoffe. Diese kommen in allen Bereichen, bei denen es um sichere Verpackung geht, zum Einsatz.



www.isl-gmbh.com                  

BU: Rolf Apfeld (53) ist neuer Vertriebsleiter bei der ISL Schaumstoff-Technik GmbH in Viernheim.          

Foto: ISL       
stats