Tetra Pak
Verleihung der Green Tec Awards

07.06.2016

© Foto: Tetra Pak
Im Rahmen der 8. Green Tec Awards wurden am 29. Mai in München innovative Umwelttechnologien und ökologisches Engagement prämiert. Die Auszeichnung zählt zu den wichtigsten Umweltpreisen Deutschlands. Tetra Pak unterstützt die Green Tec Awards seit 2011.

In diesem Jahr konnte der Verpackungshersteller zum dritten Mal den international bekannten Ökologen und Abenteurer David Mayer de Rothschild als Partner gewinnen. De Rothschild hat den Preis an den Sieger in der Kategorie Recycling & Ressourcen im gemeinsamen Auftritt mit Dr. Heike Schiffler, Cluster Leader Environment Europe & Central Asia bei Tetra Pak, übergeben.

„Mit David Mayer de Rothschild verbindet uns das gemeinsame Interesse und Engagement, den Umwelt- und Ressourcenschutz voranzutreiben und stärker ins Bewusstsein der Verbraucher zu rücken. Dafür bereiten die Green Tec Awards die perfekte Bühne“, sagt Dr. Heike Schiffler.

David Mayer de Rothschild machte sich erstmals 2010 mit seiner Plastiki-Expedition als Umweltaktivist einen Namen. Mit einem Floß aus recycelbaren Plastikflaschen segelte der gebürtige Brite von San Francisco bis nach Sydney, um auf die Verschmutzung der Weltmeere aufmerksam zu machen.

Auch Tetra Pak versteht sich als verantwortungsvoller Partner der Lebensmittelindustrie für Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Januar 2015 brachte Tetra Pak die Kartonverpackung Tetra Rex in den Handel, deren Verpackungsmaterialien komplett auf pflanzlicher Basis hergestellt sind.

www.tetrapak.de


BU: (v.l.n.r.) David Mayer de Rothschild und Heike Schiffler prämieren Sieger der Green Tec Awards 2016.

Foto: Tetra Pak
stats