Rüegg neuer Technischer Direktor bei Tetra Pak

08.02.2015

© Foto: Tetra Pak
Heinz Rüegg ist seit Ende vergangenen Jahres Technischer Direktor von Tetra Pak Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er verantwortet damit alle Technischen Service-Aktivitäten der Marktgesellschaft.

„Tetra Pak verfügt schon heute über das industrieweit breiteste Angebot an Technischen Service-Dienstleistungen. Wir wollen dieses Angebot konsequent ausbauen, um unseren Kunden noch besseren Service anbieten zu können und um Wachstumsfelder zu erschließen. Mit Heinz Rüegg konnten wir für diese Aufgaben einen sehr erfahrenen Experten gewinnen, der die Service-Ansprüche und Wünsche unserer Kunden aus der Lebensmittelwirtschaft klar vor Augen hat“, erklärt Stephan Karl, Managing Director Tetra Pak Deutschland, Österreich und Schweiz.

Rüegg arbeitet seit 1985 für Tetra Pak. Nach verschiedenen Stationen im Technischen Support leitete er von 2003 bis 2007 als Technical Director Packaging das komplette Wartungs- und Anlagenmanagement sowie den Technischen Kundendienst der Tetra Pak Schweiz AG. Von 2007 bis 2012 war Rüegg in gleicher Funktion für Tetra Pak Balkans d.o.o in Belgrad aktiv. Danach verantwortete er den Technischen Service bei Tetra Pak Egypt Ltd. in Kairo.


Über Tetra Pak

Tetra Pak ist der weltweit führende Anbieter von Verarbeitungs- und Verpackungssystemen für Lebensmittel. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Lieferanten bringen wir sichere, innovative und umweltfreundliche Produkte auf den Markt, die täglich den Bedarf von Hunderten von Millionen Menschen auf der ganzen Welt decken. Mit mehr als 23.000 Mitarbeitern sind wir in über 80 Ländern tätig. Wir legen Wert auf eine verantwortungsvolle Unternehmensführung und einen nachhaltigen Ansatz für unser Geschäft. Unser Motto „Schützt, was gut ist“ spiegelt unsere Vision wider, Lebensmittel überall auf der Welt sicher und verfügbar zu machen.



www.tetrapak.de

BU: Heinz Rüegg ist seit Ende vergangenen Jahres Technischer Direktor von Tetra Pak Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Foto: Tetra Pak
stats