Gundlach Packaging Group
Weitere Rotocontrol-Maschine der DT-Serie

04.10.2018 Die Gundlach Packaging Group hat nun bereits zum dritten Mal eine Rotocontrol Maschine der DT340-Serie zur Veredelung von digital vorgedruckten Etiketten bestellt. Der Verkauf wurde von Printcon, der Rotocontrol-Vertretung in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz begleitet.

Weitere Maschine der DT-Serie für die Weiterverarbeitung digital gedruckter Etiketten.
© Foto: Grundlach Packaging Group
Weitere Maschine der DT-Serie für die Weiterverarbeitung digital gedruckter Etiketten.
Die modular aufgebaute Maschine ist mit einer Abwickeleinheit für 1200 mm Rollen, einer Vetaphone Corona-Einheit, zwei Bobst Flexodruckwerken mit GEW UV-Trocknung, einer Kaltfolieneinheit, einer semirotativen Stanzeinheit inklusive Kocher + Beck Gapmaster, einem Nikka-Inspektionssystem und dem automatischen EPOS-Schneidesystem mit Schermessern ausgestattet.


stats