Rofin
Benutzerfreundliche Laserbeschriftung

12.03.2018 Der neue Desktop Laserbeschrifter der fünften Generation von Coherent Rofin vereint präzise Mechanik, eine vielseitige Faserlaserstrahlquelle und leistungsfähige Software und ermöglicht so Lasermarkierungen mit höchster Güte und Konstanz.

Neuer Desktop Laserbeschrifter EasyMark
© Foto: Rofin
Neuer Desktop Laserbeschrifter EasyMark
 Der EasyMark verfährt Ablenkkopf und Laserschiene in der Z-Achse, über einer feststehenden Arbeitsplattform. Das vereinfacht die Entwicklung von Werkstückaufnahmen und erlaubt zudem einfachere und schnellere Be- und Entladevorgänge in der Serienproduktion. Hochwertig ausgelegte Galvoscanner, Achsensysteme und mechanische Komponenten sorgen für beste Langzeitstabilität ohne jegliche Temperaturdrift. Das Resultat sind Markierungen mit hervorragender Präzision und Beständigkeit – Vorteile, die insbesondere bei der Beschriftung hochwertiger und teuerer Teile zum Tragen kommen.

Die intuitive grafische Benutzeroberfläche des EasyMark vereinfacht die Konfiguration von Markierjobs entscheidend. Darüber hinaus bietet das integrierte Visionsystem dem Bediener eine präzise Vorausschau der Markierung vor deren Ausführung, um perfekte Resultate zu erzielen. Die Software beinhaltet auch anspruchsvolle Funktionen, wie die „On-The-Fly“-Markierung, welche die Bearbeitung langer Teile erlaubt, die kontinuierlich durch die Maschine zugeführt werden. Das „Ring Marking Modul“ wiederum macht das Gravieren von Innen- und Außenseiten zylindrischer Teile zum Kinderspiel.
Der EasyMark ist eine vielseitige Markierlösung, die Vektorgrafiken wie Graustufenmarkierungen auf einer breiten Auswahl an Materialien, wie Metallen, Kunststoffen, Gummi, Holz und diversen anderen organischen Werkstoffen, aufbringt. Der umfangreiche Einsatzbereich umfasst unter anderem die Bearbeitung von Schmuck, Maschinen- und Handwerkzeugen, medizinischen Geräte und Instrumenten, Automobilkomponenten, Konsumgütern sowie Verpackungen. Das System ist mit einem 20, 30 oder 50 W Faserlaser erhältlich, optional auch mit variabler Pulsbreite, so dass für jedes Anwendungsspektrum die optimale Strahlquelle gewählt werden kann. Es bietet Platz für ein Werkstückvolumen von ca. 300 L x 200 B x 120 H mm und ist mit seinen Außenmaßen von 770 L x 540 B x 750 H mm kompakt genug, um auch im beengten Produktionsumfeld Platz zu finden.
stats