TSC und Datalogic schließen Vertriebsallianz

08.02.2015

© Foto: TSC Auto ID
TSC Auto ID Technology verzahnt seine Vertriebsaktivitäten in der EMEA-Region mit Datalogic. Beide Unternehmen erhoffen sich durch die Bündelung erhebliche Synergieeffekte und die Erschließung neuer Absatzchancen.

TSC Auto ID ist einer der weltweit führenden Hersteller innovativer und wirtschaftlicher Thermodirekt- und Thermotransferdrucker. Die vielseitigen Industrie-, Desktop- und Mobildrucker kommen in allen Branchen zum Einsatz und zählen zu den zuverlässigsten Geräten, die es im Markt gibt. Datalogic entwickelt robuste Barcodescanner, mobile Datenerfassungs-Terminals, Sensoren sowie Bildverarbeitungs- und Lasermarkierungssysteme und liefert als Komplettanbieter intelligente Lösungen für Produktion, Einzelhandel, Logistik und Gesundheitswesen.

„Kunden und Partner überall in der Welt profitieren von TSC´s innovativen Lösungen und ausgereiften Qualitätsprodukten. Wir schaffen Synergien mit anderen Anbietern und Integratoren, die unser Portfolio sinnvoll ergänzen. Auf die künftige Zusammenarbeit mit Datalogic freuen wir uns daher besonders“, kommentiert Ladislav Sloup, Geschäftsführer der EMEA-Zentrale von TSC.

Beide Unternehmen sind Aussteller bei der LogiMAT 2015, der Internationalen Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss. Die Messe findet vom 10. bis 12. Februar auf dem Stuttgarter Messegelände statt. Der Stand von TSC Auto ID befindet sich in Halle 4, Stand B41.

Über TSC:

TSC Auto ID Technology Co., Ltd. (TSC) ist ein globaler Anbieter von Auto-ID Qualitätslösungen für die Branchen Transport und Logistik, Gesundheitswirtschaft, Industrie und Handel und einer der am schnellsten wachsenden Anbieter in der globalen Auto Identification & Data Collection (AIDC)-Industrie. Kern des Lösungsangebots sind die innovativen und preislich wettbewerbsfähigen Thermo-Etikettendrucker, von denen TSC seit 1991 bereits mehr als 3 Millionen Geräte im Auto-ID Markt platziert hat. Damit zählt das in Taiwan ansässige Unternehmen, das seine hochwertigen Produkte in eigenen Produktionsanlagen entwickelt und fertigt, weltweit zu den Top 10-Herstellern von Thermo-Etikettendruckern.

TSC ist an der Börse in Taiwan notiert. In EMEA ist TSC durch seine Niederlassung TSC Auto ID Technology EMEA GmbH in Zorneding bei München vertreten. Die GmbH ist verantwortlich für Vertrieb, Support und Marketing in den Regionen Europa, Mittlerer Osten und Afrika. Geschäftsführer ist Ladislav Sloup. TSC vertreibt seine Produkte ausschließlich über die Distribution und Value Added Reseller (VAR).



www.tscprinters.com/DE

BU: TSC Auto ID Technology verzahnt seine Vertriebsaktivitäten in der EMEA-Region mit Datalogic.

Foto: TSC Auto ID
stats