Marbach
Pure Edge-Technologie setzt sich durch

17.12.2019 Der Heilbronner Stanzformenhersteller Marbach sorgt mit seiner Technologie Pure Edge für Zufriedenheit bei Verpackungsherstellern und Markenartiklern. Diese haben die Vorteile der Marbach-Technologie erkannt und setzen vermehrt auf Pure Edge.

© Foto: Marbach

Wellpappe-Verpackungen mit schönen Sichtkanten

Marketingleiterin Tina Dost: „Markenartikler wünschen sich für die verkaufsstarke Präsentation ihrer Produkte am Point of Sale schöne Wellpappe-Verpackungen mit reinen Sichtkanten. Beim Einsatz herkömmlicher Stanzwerkzeuge kommt es häufig zu Fusselbildung und Engelshaaren an den Sichtkanten. Das ist bei Produkten, bei denen es auf die Schönheit der Verpackung ankommt, natürlich ein absolutes no-go.“ Mit Pure Edge wird die Anforderung der Markenartikler voll erfüllt, Abdrücke und Fusselbildung gehören der Vergangenheit an.

Langlebige Werkzeuge

Aber nicht nur die Markenartikler sind sehr zufrieden mit Verpackungen, die mit der Pure Edge Technologie hergestellt wurden. Auch die Verpackungshersteller profitieren von den Vorteilen der Marbach-Technologie. Bei Pure Edge wird die herkömmliche Effektgummierung entlang von Schneidlinien durch Stahl-Niederhalter ersetzt. Dies führt dazu, dass die Wellpappe beim Stanzprozess direkt neben dem Messer komplett komprimiert wird. Das sorgt für einen sehr geringen Verschleiß beim Stanzprozess. Die Langlebigkeit des Werkzeuges ist gesichert.
stats