Heidelberg
Packaging Days

20.01.2015 Über 200 Besucher aus Afrika, Europa, Südamerika sowie China, Indien, Korea, Russland und dem Nahen Osten, erlebten auf den Packaging Days der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) neue Lösungen für den Verpackungsdruck.

© Foto: Heidelberger Druckmaschinen AG
So präsentierte Heidelberg Ende 2014 in der Halle 11 am Standort Wiesloch-Walldorf die neue Bogenstanze Promatrix 106 CS und die neuen Faltschachtelklebemaschinen Diana Smart 55 und Diana Smart 80. Diese Maschinen richten sich an Faltschachtelproduzenten, aber auch an Allrounder, die höchste Qualität und Zuverlässigkeit bei niedrigeren bis mittleren Auflagen benötigen. Anhand eines durchgängigen Jobs für einen fiktiven Outdoor-Laden waren die Besucher live bei der Produktion von Einladungskarten, Aufstellern, Postern, Faltschachteln und CD-Hüllen dabei.

Die Bogenstanze Promatrix 106 CS eignet sich für kleinere bis mittlere Produktionsvolumen und stanzt und prägt mit einer Laufleistung von 8 000 Bogen in der Stunde. Insgesamt bietet die Maschine eine umfangreiche Standardausstattung, eine hohe Bedienerfreundlichkeit und ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis.

Mit der Faltschachtelklebemaschine Diana Smart 55 und Diana Smart 80 entwickelte Heidelberg eine neue Plattform für mittlere Volumen im Bereich der Längsnaht- und Faltbodenschachteln. Die Produkte benötigen weniger Platz und sind modular aufgebaut, so dass sie sich an die jeweiligen Kundenbedürfnisse anpassen lassen.

„Mittelfristig werden wir das Produktportfolio sowohl bei den Stanzen als auch bei den Faltschachtelklebemaschinen weiter ausbauen, erklärte Dr. Frank Schaum, der ab sofort das Geschäftsfeld Postpress bei Heidelberg bündelt. In dieser Funktion ist er für Postpress Commercial – also Falzen und Schneiden – sowie für Postpress Packaging verantwortlich. „Die neuen Postpress Packaging Produkte sind sehr gut bei den Kunden aufgenommen worden und wird konnten eine effektive Faltschachtelproduktion inklusive dem passenden Service zeigen“, so Schaum.


www.heidelberg.com

BU: Die Besucher der Heidelberg Packaging Days zeigten großes Interesse an der neuen Promatrix 106 CS. Das Produkt stanzt und prägt mit einer Laufleistung von 8 000 Bogen in der Stunde.

Foto: Heidelberger Druckmaschinen AG
stats