Schneider Electric
Ausbau der Harmony-Reihe

29.01.2020 Die Maschinen und Steuerpulte der Harmony-Reihe lassen sich jetzt mit Unterstützung des neuen Customizations-Tools in Form eines Online-Produktselektors und -Konfigurators ganz nach den Wünschen und Anforderungen der Kunden individuell gestalten.

© Foto: Schneider Electric
Die neue Baureihe Harmony Flush für den flachen Einbau bietet eine innovative Lösung, welche das „Look and Feel“ von Maschinen und Steuerpulten verbessert. Diese können nun ganz nach Kundenwunsch und übereinstimmend mit den neusten Markttrends konstruiert werden. So verleiht man der Maschine einen schönen Stil ohne drastische Kostenerhöhung. Die robuste Baureihe punktet zudem durch eine besonders hohe Stoßfestigkeit nach Schutzart IK06. Darüber hinaus ist der Einsatz unter extremen Betriebstemperaturen von -40 Grad bis +70 Grad Celsius problemlos möglich.

Online-Produktselektor und -Konfigurator für individuelle Modifikation

Neu ist zudem die Möglichkeit, die Drucktaster nach individuellen Anforderungen zu konfigurieren. Mit dem Harmony-Online-Produktselektor und Konfigurator lassen sich ganz einfach und schnell die gewünschten Befehls- und Meldegeräte auswählen, konfigurieren und bestellen. Der Kunde hat die Wahl zwischen verschiedenen Farbtönen der Drucktaster sowie individuellen Bedruckungen und Beschriftungen.

Beleuchtbare Not-Aus-Lösungen für mehr Sicherheit

Manchmal sind wenige Sekunden bereits zu lang, um ein Unglück zu vermeiden. Daher ist es für Maschinenbediener von immenser Bedeutung, den Not-Aus-Schalter besonders schnell aufzufinden und zu drücken. Zur einfacheren Identifikation in dunklen Umgebungen und schnelleren Zustandserkennung setzt Schneider Electric seine Not-Aus-Lösungen mit Design und Licht in Szene. Durch die moderne Optik und die zweifarbige Beleuchtung lässt sich der Zustand der Maschine sofort und eindeutig erkennen. Schnellstem Auslösen und Entriegeln steht also nichts mehr im Wege.
stats