Project
Preissenkung für Progrip

01.03.2016

© Foto: Project
Der Progrip Tragegriffapplikator erreicht in der einbahnigen Ausführung eine Leistung von bis zu 150 Takten/min. und bis zu 450 Takten/min. in der dreibahnigen Ausführung. Zur Optimierung der Produktionsabläufe wird bei der Anlage auf Türen verzichtet, was die Zugänglichkeit verbessert und die Wartung vereinfacht. Stattdessen setzt Project Sicherheitslichtschranken ein, die eine Manipulation durch den Bediener nahezu unmöglich machen. Ebenfalls verbessert wurde die Positionierung der Steuerung und Elektronik, die bisher einen Zugang zu den wesentlichen Komponenten der Anlage erschwert hat. Diese befindet sich nun im oberen rückwärtigen Bereich. Dadurch verkürzt sich die Dauer der Wartung, der wartungsbedingte Produktionsausfall wird auf ein Minimum beschränkt und der Preis kann gesenkt werden.

www.project-ae.de


BU: Der dreibahnige Tragegriffapplikator vom Typ Progrip T erreicht bis zu 450 Takte/min.

Foto: Project
stats