Antares Vision
Sieger World Beverage Innovation Award 2018

19.11.2018 Antares Vision aus der Nähe von Brescia am Gardasee in Italien erhält den Hauptpreis des diesjährigen World Beverage Innovation Award 2018. Der World Beverage Innovation Award ist ein internationaler Wettbewerb. Mit dem Preis prämiert Foodbev Media in Zusammenarbeit mit der Messe Brau Beviale in Nürnberg innovative und kreative Neuheiten aus der Welt der Getränkeindustrie.

Die neue Beverage Tracking Technology Komplettlösung von Antares Vision ist prädestiniert für die hundertprozentige Inspektion und zur Sicherstellung der Produktqualität von Getränkeflaschen.
© Foto: Antares Vision
Die neue Beverage Tracking Technology Komplettlösung von Antares Vision ist prädestiniert für die hundertprozentige Inspektion und zur Sicherstellung der Produktqualität von Getränkeflaschen.

Die Auszeichnung erhält der Serialisierungs- und Track & Trace Spezialist Antares Vision für die Beverage Tracking Technology in der Kategorie „Best Manufacturing / Processing Innovation“.

 

Auf der diesjährigen Brau Beviale in Nürnberg wurde die neu entwickelte Beverage Tracking Innovation – BTT von der Hauptjury als Sieger ausgezeichnet. Die Nominierung selbst war bereits eine schöne Auszeichnung für Antares Vision, zu den Besten und Innovativen auf der Welt zu gehören. Den Hauptpreis zu gewinnen, löste aber bei den Mitarbeitern noch größere Freude und Stolz aus.

 

Die neue BTT-Technologie, die für Fälschungssicherheit, einfache Verwaltung bei Produktrückrufen und für eine Steigerung der Effizienz der Lieferkette steht, bestach die Jury durch ihr modernes Design im geschlossenen Gehäuse, durch ihre einfache Funktionalität und Bedienbarkeit sowie dadurch, dass sie nach zeitgemäßen Anforderungen entwickelt wurde. Vor allem aber überzeugte die Beverage Tracking Technology wegen Ihrer Sicherstellung der Produktqualität und der hundertprozentigen Inspektion von Getränkeflaschen. Zudem wurde sie speziell entwickelt, um für jede einzelne Flasche serialisierte Codes zu drucken und zu überprüfen und erfasst des Weiteren alle wichtigen Überwachungsdaten für staatliche Behörden. Die BTT ist die einzige allumfassende und skalierbare Hard- und Software-Turnkey-Lösung auf dem Markt, die eine vollständige Flascheninspektion mit lückenloser Rückverfolgbarkeit kombiniert.

 

Abgerundet wurde die Entscheidung der Jury durch die Möglichkeit auf Wunsch viele weitere optische Inspektionssysteme, wie das Glass Inspection System - GIS, das Etikettenprüfsystem - ALC oder das Füllstands- und Verschlusskontrollsystem - CLC, ebenfalls alle von Antares Vision, in die BTT integrieren zu können. Als letzter Schritt versieht die innovative BTT jede einzelne Flasche mit einer eindeutigen Kennung, optional mit der dazugehörigen vorgedruckten Steuerbanderole, die durch die danach kommenden Verpackungsschritte verfolgt werden kann. Die komplette Softwarearchitektur führt alle Produktformate zentral auf Anlagenebene durch und sorgt für eine perfekte Datenkonsistenz. Bereits jetzt erfüllt die neue BTT alle spezifischen Anforderungen, die von mehreren nationalen Regulierungsbehörden für alkoholische Getränke angekündigt wurden.

 

Das Know-how des Unternehmens geht weit über den klassischen Maschinenbau hinaus, da sowohl kundenindividuelle Wünsche, als auch die regulatorischen Anforderungen der zu inspizierenden Produkte bei der Konzeption der Maschinen berücksichtigt werden. Mehr als 25.000 einzelne Inspektionsmaschinen von Antares Vision garantieren weltweit schon die Sicherheit und Qualität vieler Produkte. Viele große Lebensmittel- und Getränkehersteller verwenden bereits die ganzheitlichen Systeme von Antares Vision. Dieser Auszeichnungserfolg unterstreicht den erfolgreichen Weg des Unternehmens unter der Führung von Emidio Zorzella sowie seine Innovationsfähigkeit.

stats