Feige Filling
Remote-Panel für Abfüllmaschinen

14.04.2016

Alle Bedienfunktionen, die sonst am stationär installierten Touchpanel von Feige ausgeführt werden, sind nun völlig ortsunabhängig auch über einen industrietauglichen Tablet-PC und WLAN steuerbar. Möglich wird dies durch das Remote-Panel Typ F-RP, das als zusätzliches Bedienterminal dient. So können z. B. die Funktionen zum Einrichten der Maschine direkt an den betreffenden Stationen gestartet werden.

Der Tablet-PC ist bei Arbeitstemperaturen von -20 bis +50°C einsetzbar, im Innen- sowie im Außenbereich. Für den Außenbereich gibt es eine Version, die für die Zone 1 geeignet ist. Das Tablet wird mit Android-Betriebssystem geliefert und bietet eine Akkulaufzeit von 8 Stunden.

www.feige.com


BU: Durch den Remote-Panel kann bei Einstellungen zwischen Leer- und Vollbereich viel Zeit eingespart werden.

Bild: Feige Filling
stats