B&R-Kompaktservomotoren mit neuem Multiturngeber

07.07.2016

© Foto: B & R
Die B&R-Kompaktservomotoren 8LV der Baugrößen 2 und 3 gibt es nun mit optionalem Multiturngeber ohne Batteriepufferung. Die Multiturnposition bleibt erhalten, auch wenn die Verbindung zwischen Antrieb und Motor getrennt wird. Eine Puffer-Batterie im Servoverstärker entfällt bei dieser Option. 
Aufgrund der neuen induktiven digitalen Endat-2.2-FS-Geber stehen zahlreiche Safety-Funktionen zur Ver-fügung. Die Geber garantieren darüber hinaus sehr hohe Regelgenauigkeit und sind unempfindlich gegen-über Störungen.
Die Motoren der Baureihe 8LV sind mit 40, 60 und 80 mm Flanschmaß erhältlich und decken einen Leis-tungsbereich von 0,1 bis 1,3 kW ab. Durch die kompakte Bauweise sind sie für den Einbau in enge Bauräu-me ideal. Wahlweise stehen die Motoren mit Getriebedirektanbau zur Verfügung.

www.br-automation.com


BU: Durch die kompakte Bauweise sind die B&R-Kompaktservomotoren für den Einbau in enge Bauräume ideal.

Foto: B & R
stats