ABB auf der Logimat 2020
Robotiklösungen für Distributions- und Paketzentren

28.01.2020 ABB zeigt vom 10. bis 12. März 2020 auf der Fachmesse Logimat, robotergestützte Automatisierungslösungen für das Distributions- und Paketzentrum der Zukunft. Das Komplettangebot von ABB für die Intralogistik besteht dabei aus flexiblen und vernetzten Lösungen – standardisiert und skalierbar, je nach Anwendung und Kundenanforderung.

© Foto: ABB
Von der präzisen Kommissionierung über das zuverlässige Umsortieren großer Paketvolumina bei hohen Geschwindigkeiten bis hin zur effizienten Handhabung komplexer Palettenladungen – mit ihren Lösungen unterstützt ABB Unternehmen dabei, die Herausforderungen, die der stark wachsende Online-Handel und die individuelle Kleinserienproduktion mit sich bringen, zu meistern.

Auf der diesjährigen Logimat präsentiert ABB unter anderem die Singulator-Zelle. Die kompakte Standardzelle – ausgestattet mit dem ABB-Sechsachsroboter IRB 1600, 3D-Kameratechnologie und Vakuumgreifer – ist für die Vereinzelung kleinerer Pakete bei großen Volumenströmen konzipiert. Sie eignet sich für den Einsatz in der Paketsortierung sowie in der automatischen Beschickung in Sortieranlagen – eine Tätigkeit, die heutzutage immer noch weitestgehend manuell durchgeführt wird. Das kompakte Design der Singulator-Zelle ermöglicht im Vergleich zu rein förderbandbasierten Anlagen eine zuverlässige, reibungslose und effiziente Paketvereinzelung auf kleinstem Raum. Sie lässt sich zudem schnell umrüsten und ist mit bis zu 2.000 Picks pro Stunde führend in Sachen Geschwindigkeit.

ABB auf der Logimat 2020: Halle 7, Stand C45
stats